Umwelttechnik und Entwicklung

Abschluss
Bachelor of Science
Inhalt

Im Studiengang "Umwelttechnik und Entwicklung" werden zunächste mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse, sowie ingenieurwissenschaftliche Grundlagen vermittelt. Im Fokus des Studium stehen Verfahren und Methoden der Umweltingenieurwissenschaft und Energietechnik (Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfallbehandlung, Energietechnik, Mess‐ und Analysetechnik), sowie Wirtschaft und Management (u.a. Betriebswirtschaft, Projektmanagement). 

Damit verknüpft wird der Aufbau internationaler und interkultureller Kompetenzen. 

Der Studiengang ist sehr praxisorientierter und darauf ausgelegt die Studierenden auf eine Tätigkeit im Ausland, dem Export von Umwelt- und Energietechnik und der Entwicklungszusammenarbeit vorzubereiten. Daher ist ein Auslandsjahr vorgesehen!

Schwerpunkte
  • Einführung in die Umwelttechnik
  • Elektrotechnik
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Internationale wirtschaftliche Integration
  • Physikalische Chemie und Thermodynamik
  • Englisch
  • Anlagenkalkulation
  • Projektmanagement
  • Chemische Analytik
  • Umweltanalytik
  • Umweltmanagement und Ökobilanzen
Qualifizierung / Ziel

Ingenieuren der Umwelttechnik entwickeln Verfahren, projektieren und optimieren Anlagen oder überwachen Prozesse mit dem Ziel, Ressourcen zu schonen und die Umweltbelastung zu reduzieren.

Damit bieten sich den Absolventinnen und Absolventen unterschiedliche Aufgaben in den folgenden Bereichen:

  • Organisationen der internationalen Zusammenarbeit
  • Ingenieurbüros
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Vertriebsabteilungen
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Unternehmensberatung im Bereich Umweltschutz
Kommentar / Notiz

Obligatorisches Auslandsjahr im Studium integriert. Dieses kann bei einer Gast-Hochschule in Asien, Afrika oder Südamerika absolviert werden. Vermittlung durch Hochschulpartnerschaft.

Zulassungs- voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Vorpraktikum von mindestens 8 Wochen (kann im Studienverlauf nachgeholt werden)
Sprachen
Deutsch, Englisch
Gebühren / Kosten (in EUR)
187 pro Semester
(Regel-)Dauer
8 Semester
Beginn
Wintersemester
Kontakt

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Ansprechpartner

Petra Jauk & Jens Schlegel
Tel.: +49 (0) 3641 / 205 122 

E-Mail: studienberatung@fh-jena.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter