energiewerk Stiftung

Profil

Über Uns

Mission der engergiewerk Stiftung ist eine Neuausrichtung der Energiewirtschaft hin zu demokratischen, dezentralen Versorgungsstrukturen und Nutzung Erneuerbarer Energiequellen. Die geförderten Projekte sind sowohl national als auch international ausgerichtet und umfassen z.B. den Aufbau von lokaler, ressourcenschonender Energieerzeugung oder die Entwicklung energieeffizienter Technologien. Darüber hinaus gehört die Organisation von Fachveranstaltungen und der politische Dialog zur Arbeit der Stiftung.


Ähnliche Organisationen:

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Die Arbeit des BUND umfasst u.a. die Pflege von Naturschutzflächen, Aufklärungskampagnen und Organisation von Demonstrationen. Die Themenfelder sind breit gefächert und reichen von Klimaschutz über ökologische Landwirtschaft bis hin zum Artenschutz. Bundesweit gibt es über 2.000 lokale BUND-Gruppen, die sich in ihrer Region engagieren.

Bürgerinitiative Umweltschutz e.V.

// Hannover

Der Verein befasst sich seit 1971 u.a. mit der kommunalen Energiepolitik und dem Klimaschutz, mit dem Ausstieg aus der Atomenergie sowie der Müllvermeidung. In Form von Öffentlichkeitsarbeiten, Diskussionsveranstaltungen und anderen Aktionen werden Bürger*innen zu diesen Themen sensibilisiert.

CRES Consult

// Berlin

Wir sind ein junges innovatives Beratungsunternehmen in der Bau- und Immobilienwirtschaft, welches sich mit Leidenschaft und ausgefallenen Ideen den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz verschrieben hat.

Mit aktiven Standorten in Berlin und Weimar begleiten wir nachhaltige Bau- und Immobilienprojekte für anspruchsvolle Unternehmen sowie für die Öffentliche Hand im gesamten Bundesgebiet.

Als interdisziplinäres Team entwickeln wir maßgeschneiderte Strategien im gesamten Lebenszyklus von Immobilien und glauben an eine "echte" nachhaltige Transformation im Gebäudesektor.

Wir wollen wachsen und suchen Mitstreiter/Innen aus dem Bereichen Architektur, Bauwesen, Energie- und Umweltingenieurwesen und der Immobilienwirtschaft, die sich mit unserem Werten identifizieren und etwas bewegen möchten!

Climate KIC

// Berlin

Climate KIC ist eine internationale Community mit verschiedenen Standorten in ganz Europa. Eines ihrer Büros befindet sich auch in Berlin. Ihre Vision ist »eine florierende, inklusive, klimaresiliente Gesellschaft mit einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft bis 2050« zu schaffen. Damit dies gelingt, fördert das Climate KIC unter anderem Innovation und den systematischen Wandel hin zum Klimaschutz. Seit seiner Gründung im Jahre 2010 wird  Climate KIC vom European Institute of Innovation and Technology (EIT) gefördert.

Deutsche Umwelthilfe (DUH) e.V.

Die DUH erlangte durch ihre Klagen gegen einige deutsche Städte und Kommunen zur Durchsetzung von Diesel-Fahrverboten große mediale Präsenz. Als klageberechtigter Verband überprüft die DUH die Einhaltung umweltrelevanter Grenzwerte und Verbraucherschutzvorschriften. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation setzt sich für ein mit den ökologischen Grenzen vereinbares Wirtschaften und nachhaltige Lebensweisen ein. Zu den Hauptthemen gehören u.a. Arten-, Klima- und Verbraucherschutz sowie Verkehr & Luftreinhaltung.

Die Umwelt-Akademie e.V.

// München

Die Umwelt-Akademie e.V. befasst sich mit dem Problem des Klimawandels. Die Organisation versucht, das Bewusstsein der Menschen für eine nachhaltige Entwicklung zu stärken. Im Mittelpunkt soll verantwortungsvolles Handeln für Mitmenschen und Umwelt stehen.

Dienste in Übersee

// Berlin

Dienste in Übersee gGmbH (DÜ) sucht seit gut 60 Jahren Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer für Partnerorganisationen von Brot für die Welt. DÜ wählt diese ökumenisch und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräfte nach standardisierten Verfahren aus, schult sie in intensiver, mehrwöchiger Vorbereitung auf den Dienst und begleitet sie während der Zeit im Ausland und nach der Rückkehr.

Brot für die Welt ist das weltweit tätige Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus befähigt das Werk arme und ausgegrenzte Menschen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern. Dabei arbeitet Brot für die Welt eng mit lokalen, oft kirchlichen Partnerorganisationen zusammen.

DÜ ist eine der bundesweit sieben vom Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG) anerkannten Organisationen. Mit einem Vertrag nach EhfG erhalten Fachkräfte auch im Ausland eine sozialversicherungsrechtliche Absicherung nach deutschen Standards. Zudem vermittelt DÜ in Vorbereitung und Begleitung relevantes Wissen und praktische Fähigkeiten für die interkulturelle Tätigkeit mit den Menschen.

Unser neues Job-Portal mit allen aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

Initiativbewerbungen sind sehr willkommen!

amperio GmbH

// Köln

bookitgreen

// Heidelberg

bookitgreen ist eine Reiseplattform, die es Reisenden ermöglicht, nachhaltige Reiseunterkünfte zu buchen. Um in bookitgreens Plattform aufgenommen zu werden, müssen Unterkünfte und Veranstalter mindestens 4 von 15 Nachhaltigkeitskriterien erfüllen, wie zum Beispiel die Vermeidung unnötigen Abfalls, Bio-Nahrungsmittel oder Öko-Strom. Dies soll Reisenden ermöglichen, einen tollen, aber dennoch nachhaltigen und umweltfreundlichen Urlaub zu verbringen.

Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und
verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos:
3 Monate lang dieses Popup nicht mehr anzeigen (Cookie notwendig!)