NachhaltigeJobs.de Magazin

Themen: CSR Social Business Berufseinstieg Studium Entwicklungshilfe Interviews Online Fundraising NGO Social Entrepreneurship Nachhaltige Unternehmen Leser-Fragen Arbeitgeber
Nachhaltiges Design

Nachhaltiges Design verbindet Kreativität und Umweltschutz

Im Nachhaltigen Design spielen unter anderem der Ressourcenverbrauch und die Produktionsweise eine Rolle. Kreative Köpfe entwickeln innovative Produkte, die auch auf Lösungen für nachhaltige Verfahren in der Wirtschaft hinweisen. Wer selbst die Zukunft mitgestalten möchte, findet hier auch Adressen für einen Studienplatz.


Beruf und Karriere

Effektiver Altruismus: Mit Logik zum ethisch korrekten Beruf?

Stellt ihr euch auf der Suche nach einem Job die Frage: Wie kann meine Arbeit die Welt besser machen? Da die Arbeitsplätze im gemeinnützigen Bereich sehr begehrt sind, bietet der Effektive Altruismus dazu einen etwas anderen Denkansatz. Und hier spielen Geld und die eigenen Fähigkeiten eine große Rolle.


Interview mit READYMADE

Möbel-Sharing: »Uns trieb die Frage um, warum es keine flexible und gemeinschaftliche Lösung für den Umgang mit Möbeln gibt.«

»Teilen statt besitzen« - Das Sharing-Konzept ist mittlerweile weit verbreitet, z.B. vom Carsharing bis hin zur Kleidertauschparty. Doch was ist mit der eigenen Wohnungseinrichtung? Wäre es gerade nicht schön, diese ab und zu mal ohne großen Aufwand wechseln zu können? Schließlich ändert sich der Geschmack ja oft mit der Zeit oder eine neue Lebensphase inkl. Umzug bricht an. Im Interview mit Melusine Reimers, einer der Gründer*innen von READYMADE, erfahrt Ihr, wie das Konzept des Start-ups nicht nur zu mehr Flexibilität, sondern auch zu einem nachhaltigeren Konsum beitragen kann.


Beruf und Karriere

Entscheide selbst: Bauch, Kopf oder Herz?

Gewiss verlangt der Arbeitsmarkt heute einem einiges ab. Und zugleich hat man viele Möglichkeiten zwischen denen man sich entscheiden muss. Zur Hilfe kommen kann einem da das gute alte Bauchgefühl, das mehr als nur ein Mythos ist. Mit kleinen Übungen kann man lernen, wieder auf seine innere Stimme zu hören und auch Ängste im Zaum zu halten.


Beruf und Karriere

Glück in der Arbeit: Such Dir den Flow

Was gibt es Schöneres, als ganz in seiner Arbeit aufzugehen? Das wünschen wir uns doch alle, jeden Tag mit Motivation zur Arbeit zu gehen, die Konzentration fällt einem leicht und danach gleitet man zufrieden in den Feierabend. In der Psychologie nennt man das völlige Verschmelzen mit einer Tätigkeit Flow. Erlebt man ihn regelmäßig, kann er sogar langfristig glücklich machen.


Beruf und Karriere

Mit Selbstverwirklichung zum Traumjob? Gelingen und Scheitern

Projektmanagement bei einer NGO oder mit einem sozial- und umweltförderlichen Produkt das eigene Geschäft gründen? Für viele ist das der Traum zur Selbstverwirklichung. Damit sind auch die Erwartungen an die Erfüllung bei der Arbeit sehr hoch, der Weg dahin oft steinig. Und was braucht es um zum Ziel zu kommen? Mit einem guten Gefühl und Sicherheit gelangt man Schritt für Schritt zum eigenen "Job mit Sinn".


Beruf und Karriere

Finde den Job mit Sinn: Werde der Du bist

Stundenlanges auf den Bildschirm starren und Stellenanzeige für Stellenanzeige lesen: kann ich, kann ich nicht, mag ich nicht, will ich unbedingt, ist das zu weit weg? So fängt meistens die Suche nach einem neuen Job an. Wer auf Jobsuche geht, egal aus welchen Gründen, tut gut daran zuerst sich selbst besser kennenlernen. Und Zufriedenheit im Leben ist ein rundes Gesamtpaket und hängt nicht allein vom richtigen Job ab. Mit dem Weg der Philosophischen Selbsterkenntnis lernt man die Welt aktiv zum Positiven zu gestalten.


Beruf und Karriere

Auf der Suche nach dem Job mit Sinn?

Jede Jobsuche bietet auch die Chance, sich selbst besser kennenzulernen! Hier erwarten euch neue Blickwinkel auf eure Arbeit, wie ihr Zufriedenheit im Job findet, Entscheidungen leichter trefft und Dinge aus eurem Leben für die Jobsuche neu kombinieren könnt. Und was braucht das Glück in der Arbeit?


Berufsorientierung

Wegweiser Freiwilligenarbeit: Im Ausland Orientierung bei der Studien- und Berufswahl finden

Nach der Schule den Weg in den passenden (nachhaltigen) Beruf zu finden, ist nicht einfach. Ungefähr 14%* der Studienanfänger in Deutschland brechen ihr Studium noch während des ersten Studienjahres ab. Insgesamt lösen knapp ein Viertel aller Auszubildenden ihren Vertrag vor Abschluss der Ausbildung auf** und bis zu 8% der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge entstehen durch Ausbildungswechsel***. Freiwilligenarbeit im Ausland bietet vielfältige Möglichkeiten, die Frage »Was will ich werden?« besser zu beantworten. So lässt sich vermeiden, eine Ausbildung oder ein Studium anzufangen, das nicht optimal zur eigenen Persönlichkeit passt.


Nachhaltigkeit studieren

Nachhaltigkeits-Studium: Lernen für eine bessere Zukunft

Schulabschluss in der Tasche – und jetzt?! Auch erfolgreichen Bachelorabsolvent*innen stellt sich die Frage: In welche Spezialisierung soll das Masterstudium führen? Die Frage, in welchem Berufsfeld die eigenen Interessen und Fähigkeiten am besten entfaltet werden können, ist gar nicht so einfach. Feststeht, dass immer mehr Studienanfänger*innen Wert darauf legen, ihre zukünftige berufliche Laufbahn mit einer sinnstiftenden Tätigkeit zu bestreiten. Viele wollen einen Beitrag für eine nachhaltigere Gesellschaft zu leisten. Um Dir bei der Orientierung im Hochschul-Dschungel zu helfen, geben wir Dir hier einen Überblick über die vielfältige Studiengangs-Landschaft im Bereich Nachhaltigkeit.


Interview mit Jenna Eatough

Hartz 4 hilft Hartz 4: "Unsere Journalisten fungieren als Fachexperten auf dem Gebiet des Sozialrechts"

Arbeitslosigkeit ist kein schönes Thema, aber es kann leider jeden treffen. Um sich im Dschungel der Bürokratie zurechtzufinden, bietet die Webseite "Hartz 4 hilft Hartz 4" Antworten auf viele Fragen von Leistungsempfängern und Betroffenen. Oft geht es um die Themen Finanzen, Leistungsbezug und die Jobsuche. Dahinter steht der Verein "Interessensgemeinschaft Sozialrecht e.V.", gegründet von dem Rechtsjournalisten Marcel Weber im Januar 2017.


job market

Job portals for refugees

For companies aiming to offer jobs, apprenticeships or internships to refugees there are several suitable online job portals available. On the other hand, refugees can make themselves and their skills more visible for potential employers. The listed platforms are run either by organisations or by socially engaged private individuals. Some platforms offer additional support regarding bureaucratic obstacles for companies as well as for refugees.


CSR-Berater im Einsatz (Teil II)

CSR im Mittelstand: Mit dem »Green Team« zur maßgeschneiderten Nachhaltigkeitsstrategie

Damit die im Rahmen der CSR-Beratung erarbeitete Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich in die unternehmerische Praxis umgesetzt wird, raten CSR-Manager zur Einrichtung eines internen »Green Teams«. Genauso wichtig wie die interne Umsetzung ist die transparente Kommunikation nach außen, die sich vorteilhaft auf die Marktpositionierung auswirken kann.


CSR-Berater im Einsatz (Teil I)

CSR im Mittelstand: Von der Unternehmensanalyse zur Nachhaltigkeitsstrategie

Auch im deutschen Mittelstand ist das Thema Nachhaltigkeit inzwischen angekommen. Viele Unternehmen zeigen sich durchaus offen und interessiert, häufig steht jedoch die Frage im Raum, ob sich CSR-Aktivitäten im Einzelfall auch wirklich auszahlen. Es mangelt mitunter an Information sowie Prozesswissen und außerdem ist unklar, wie die komplexe Thematik effektiv angegangen werden kann.


Startup

Nachhaltige Coworking Spaces und Inkubatoren: Wo sich grüne Gründer und engagierte Menschen treffen

Zusammenarbeiten statt alleine zu Hause für das eigene Startup oder Projekt zu kämpfen - das ist die Idee von Coworking. Im sozialen und ökologischen Bereich eröffnen immer mehr Coworking Spaces, die Zugang zu einer Community aus Akteuren und Unternehmen ermöglichen. Wer noch ratlos in den Anfängen steckt profitiert von Förderprogrammen einiger Inkubatoren, die euer Engagement unterstützen.