Newsletter abonnieren

Kommunalwirtschaft

Institution
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)
Ort
Eberswalde
Abschluss
Master of Arts

Details

In dem Studiengang "Kommunalwirtschaft" werden Fach- und Führungskräfte aus- und weitergebildet. Das Studium bietet die Möglichkeit einen internationalen Abschluss zu erwerben und sich im Bereich Unternehmensführung und -management zu qualifizieren, ohne aus dem Beruf und dem kommunalen Unternehmen aussteigen zu müssen. 

Dazu werden gesellschaftspolitischen, volkswirtschaftlichen, rechtlichen, kommunikativen und regionalökonomischen Besonderheiten eines kommunalwirtschaftlichen Unternehmen behandelt. Die Studenten erhalten eine generelle umfassende Ausbildung mit Fokus auf die Kommunalwirtschaft.

Fokus:

  • Grundlagen Kommunalwirtschaft
  • Kommunalrecht
  • Projektmanagement
  • Management in kommunalen Unternehmen
  • Marketing 
  • Controlling und Finance
  • Unternehmensführung und Organisation
  • Planspiel
  • Praxisprojekt

Ziel:

Die Zielsetzung des Masterstudiengangs Kommunalwirtschaft ist die Qualifizierung von jungen und älteren Berufspraktikern mit vorherigem, auch fachfremden Hochschulabschluss zur Übernahme qualifizierter Fach- und Führungsaufgaben in kommunalwirtschaftlichen Unternehmen und den dazugehörigen Beteiligungsverwaltungen der Kommunen. Weiterhin soll eine Weiterbildungsmöglichkeit für Berufspraktiker zur Auffrischung kommunalwirtschaftlich relevanten theoretischen Wissens, kombiniert mit aktuellen Fragestellungen, geschaffen werden.


Anforderungen

  • Abschluss einer Universität oder Fachhochschule (Bachelor, Diplom, Magister oder Staatsexamen) eines wirtschaftswissenschaftlichen, rechtswissenschaftlichen, technischen oder philosophischen Studienganges
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung in kommunalen Unternehmen und Verwaltungen

Kontakt

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde 

Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde 

Tel: 03334/657-0

Zentrale Studienberatung

studieren@hnee.de

Leitung des Studienganges

Prof. Dr. Mario Stoffels

Tel. +49(0)3334 / 657-408
mario.stoffels@hnee.de