Newsletter abonnieren

Betriebliche Umweltinformatik

Institution
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Ort
Berlin
Abschluss
Master of Science

Details

Im Masterstudiengang "Betriebliche Umweltinformatik" werden Inhalte der Ökonomie, Ökologie und Soziales mit umfangreichen Kenntnissen der IT-Technologie verknüpft. Die Studierenden erwerben praktische Problemlösungskompetenzen, die dem betrieblichen Umweltschutz und der Nachhaltigkeit nutzen.

Dazu gehören zum Beispiel die Planung und Umsetzung moderner Verfahren der betrieblichen (Umwelt)Informatik.

Fokus:
  • Webtechnologien und Webprogrammierung
  • Grundlagen der Systemtheorie und Modellbildung
  • Umweltorientierte BWL
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Software- und Webarchitekturen 
  • Betriebliche Umweltmanagement 
  • Grundlagen Betrieblicher Umweltinformationssysteme
  • Betriebliche Umwelttechnik
  • Betriebliche Umweltkostenrechnung
  • Prozesssimulation
Ziel:

Die Absolventinnen und Absolventen sind zu Expertinnen und Experten für die Konzeption und Nutzung betrieblicher umweltbezogener Informationssysteme ausgebildet. Mögliche Tätigkeitbereiche sind die direkte Beratung der Unternehmensleitungen oder die Projekt- und Teamleitung. Zu den Arbeitsfeldern gehören:

  • Umweltmonitoring
  • Umweltmanagement
  • Arbeitsschutz
  • Nachhaltige Produktion 
  • Allgemeinen IT-Abteilung
Zusätzliche Infos:

Anforderungen

Erster akademischer Grad (Bachelor) mit mindestens 180 Leistungspunkten im Studiengang Umweltinformatik, Bachelor- oder Master-Abschluss oder Hochschuldiplom in einem vergleichbaren Studiengang aus den Fachbereichen Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder Informatik


Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin

Alt-Friedrichsfelde 60

10315 Berlin

Sekretariat:

Tel. +49 30 9021-4104

studienberatung@hwr-berlin.de