Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie B.Sc.

Universität Hohenheim

Institution Universität Hohenheim Ort Stuttgart Abschluss Bachelor of Science Weitere Studiengänge Bioenergie Ökologie Umwelt Erneuerbare Energie Grüne Jobs
Stuttgart
Karte

Beschreibung des Studiengangs:

Im Bereich nachwachsender Rohstoffe und Bioenergie geht es darum, den Rohstoffwandel von fossilen zu biogenen Ressourcen umzusetzen. Dies beinhaltet die Herstellung unterschiedlichster Produkte aus Biomasse, die Erzeugung von Bioenergie und die Beurteilung der Nachhaltigkeit der ganzen Wertschöpfungskette, vom Acker bis zu den Endprodukten. Eine Spezialisierung ist möglich, u.a. in Pflanzenproduktionssysteme oder Technologien zur Nutzung von Biomasse, technischen und ökonomischen Grundlagen des Anbaus oder der Verarbeitung rohstoff- und energieliefernder Pflanzen.

Zielsetzung des Studiums:

Der Bachelor-Studiengang "Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie" bereitet darauf vor, den Anbau und die Verarbeitung rohstoff- und energieliefernder Pflanzen wissenschaftlich zu analysieren und daraus Lösungen für Zielkonflikte zu entwickeln sowie Produkte, Ideen und Berichte, sowohl Laien als auch Experten, anschaulich zu vermitteln. Absolvent:innen können Verfahrensalternativen und konkurrierende Verfahren ganzheitlich bewerten und vergleichen (technisch, ökologisch, ökonomisch, sozial).

Perspektiven und mögliche Arbeitgeber:

Die Absolvent*innen haben gute Karriereaussichten in Forschung, Entwicklung, Management und Verfahrenstechnik. Mögliche Tätigkeitsbereiche liegen bei:

  • Behörden und Verbände im Bereich Erneuerbare Energien und Bioökonomie
  • Energieerzeuger und -versorger sowie Energiehandel
  • Industrieunternehmen z. B im Bereich Pharma, Verpackung, Chemie
  • Ingenieurbüros
  • Betreiber von Biomasse-Konversionsanlagen
  • Unternehmen in Pflanzenbau und -züchtung
  • Universitäten und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Unternehmensberatungen
  • Beschaffung und Vertrieb unterschiedlichster Unternehmen

Anforderungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Studienorientierung

Kontakt

Universität Hohenheim 

Schloss Hohenheim 1
70599 Stuttgart 

Zentrale Studienberatung:

Email: zsb@uni-hohenheim.de
Telefon: 0711 459 22064
WhatsApp: 0152 38798228

Weitere Studiengänge, die dich interessieren könnten:

Umweltingenieurwissenschaften
Universität Rostock
Rostock
Der Studiengang "Umweltingenieurwissenschaften" an der Universität Roststock ist forschungsorientiert angelegt und ermöglicht das Studium nach eigenen Fähigkeiten, Interessen und gewünschten beruflichen Einsatzgebieten zu gestalten.Behandelt werden...
infernum Umweltwissenschaften
FernUniversität in Hagen
ortsunabhängiges Fernstudium
Das Studienangebot "infernum" richtet sich an Beschäftigte aller Fachrichtungen in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Verwaltung, die aktuelles, interdisziplinäres Umweltwissen erwerben oder vertiefen möchten.  Das...
Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity M.Sc.
Universität Hohenheim
Stuttgart
Beschreibung des Studiengangs: Dieser Studiengang beschäftigt sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Management natürlicher Ressourcen in Europa und wird als Doppelabschluss an zwei von vier Mitgliedsuniversitäten der Euroleague for...
Nachhaltigkeit & Journalismus
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg
In dem in­ter­dis­zi­plinären Zertifikat-Studium wird zunächst po­li­ti­sches, öko­no­mi­sches so­wie öko­lo­gi­sches Fach­wis­sen vermittelt. Dabei wird die jour­na­lis­ti­sche Re­cher­che und Dar­stel­lung in den Vor­der­grund...
Elektromobilität und Regenerative Energietechnik (B.Sc.)
Technische Universität Chemnitz
Chemnitz
Der Bachelorstudiengang "Elektromobilität und Regenerative Energietechnik" dient der Ausbildung von Fachkräften, die sich der Herausforderungen der Mobilitätswende stellen. Fokus: Elektromagnetische Energiewandler Elektrische...
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: