Newsletter abonnieren

Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie M.Sc.

Institution
Universität Hohenheim
Ort
Stuttgart
Abschluss
Master of Science

Details

Beschreibung des Studiengangs:

Der Master-Studiengang vermittelt pflanzenwissenschaftliches, technisches und ökonomisches Verständnis. Im Studium werden biomassebasierte Wertschöpfungsketten betrachtet. Durch die Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erhalten Studierende die Möglichkeit, einen Fokus auf die technische Realisierung zu setzen und sich Ingenieurwissenschaftliches Wissen anzueignen. Das Studium befasst sich mit erneuerbaren Energieträgern, Nachhaltigkeit und Bewertung rohstoffliefernder Pflanzen, Separationstechniken und Konversionstechnologien nachwachsender Rohstoffe und technischen Verfahren zur Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen.

Zielsetzung des Studiums:

Studierende haben im Studium die Fähigkeit erlangt, die Produktion und Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen und Bioenergie zu planen, durchzuführen und zu bewerten. Durch Forschung und Entwicklung befähigt das Studium dazu, die Produktion und Konversion Nachwachsender Rohstoffe voranzubringen und in Führungspositionen einzusteigen.

Perspektiven und mögliche Arbeitgeber:

Die Studierenden haben nach ihrem Studium sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Arbeitsmarkt gute Chancen. Mögliche Arbeitgeber und Tätigkeitsfelder sind:

  • Behörden und Verbände im Bereich Erneuerbare Energien
  • Energieerzeuger und -versorger sowie Energiehandel
  • Industrieunternehmen unterschiedlicher Ausrichtung
  • Ingenieurbüros
  • Unternehmen in Pflanzenbau und -züchtung
  • Universitäten und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Unternehmensberatungen und Vertrieb

Anforderungen

Bachelor-Abschluss, Nachgewiesene Englischkenntnisse


Kontakt

Universität Hohenheim

Schloss Hohenheim 1
70599 Stuttgart

Zentrale Studienberatung:

Email: zsb@uni-hohenheim.de
Telefon: 0711 459 22064
WhatsApp: 0152 38798228