Newsletter abonnieren

Umwelt- und Betriebswirtschaft

Institution
Hochschule Trier
Ort
Birkenfeld
Abschluss
Bachelor of Arts

Details

Im Studiengang "Umwelt- und Betriebswirtschaft" werden zunächst die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre vermittelt, um sie anschließend in Kontext zum Nachhaltigem Wirtschaften zu stellen. Themengebiete hier sind Ökologische Ökonomik, Umwelttechnik und Erneuerbare Energien oder auch Unternehmensführung und Managementsysteme. Damit bietet das Studium auch einen prakitschen Bezug zu den späteren beruflichen Aufgaben an. Hinzu kommt daher eine Praxisphase im fünften Semester, die auch ein Auslandssemester sein kann. Dies soll neben fach­lichen Fragestellungen auch die Anforderungen der modernen Arbeitswelt mit ihren sozialen und ökologischen Dimensionen einbeziehen.

Fokus:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesens 
  • Marketing 
  • Nachhaltiges Wirtschaften 
  • Volkswirtschaftslehre
  • Sozialkompetenz 
  • Medien- und Sprachausbildung
  • Kommunikation
Ziel:

Im Vordergrund stehen für die Absolventinnen und Absolventen kaufmännischen Arbeitsgebieten. Der Berufseinstiegt ist nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch bei Behörden und Nicht-Regierungs-Organisationen zu finden. Aufgabengebiete können auch Nachhaltigkeitsmanagement oder CSR-Management sein. 

Zusätzliche Infos:

Studierende im Bachelor-Studiengang "Umwelt- und Betriebswirtschaft" können in insgesamt sieben Semestern einen Double-Degree Bachelor (B.A./B.Sc.) vom Umwelt-Campus Birkenfeld und von der Alliant University in San Diego erwerben.


Anforderungen

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • 12wöchiges Vorpraktikum

Kontakt

Hochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung
Campus Birkenfeld
Campusallee
55768 Neubrücke (Nahe)

Telefon: +49 6782 17-1819

E-Mail: info@umwelt-campus.de

Fachberatung

Prof. Reinhold Moser

Tel.: +49 6782 17-1116

E-Mail: bwl@umwelt-campus.de