Newsletter abonnieren

NGO Studium


Wer Gutes tun will, denkt schnell an die Arbeit einer NGO (Nichtregierungsorganisation). Auch ein zielgerichtetes Studium im Non-Profit-Management bietet die Möglichkeit den Aufbau und die verschiedenen Prozesse bei öffentlichen Organisationen zu begleiten.

Wie können finanzielle Mittel eingeteilt werden, wie macht man die Öffentlichkeit auf die Organisation und ihre Ziele aufmerksam und was sind die rechtlichen Grundlagen im Non-Profit-Bereich? Dies sind Fragen auf deren Lösung im Studium vorbereitet werden soll. Daher sind viele der Studiengänge um den Fachbereich Betriebswirtschaftslehre aufgebaut. Denn aufgrund der knappen Gelder und der starken Konkurrenz sind auch NGOs heute unternehmensartig strukturiert. Kombiniert wird BWL mit Marketing und sozialen Kompetenzen. Nach Abschluss des Studiums sind Aufgabenbereiche im Management und in der Öffentlichkeitsarbeit entsprechender Organisationen zu finden.

Einige Angebote sind auch als berufsbegleitendes Studium ausgelegt für alle die bereits im Non-Profit-Bereich tätig sind und eine Führungsposition anstreben. Interessant sind diese Ausbildungsmöglichkeiten auch für Personen, die von der Wirtschaft in den Non-Profit-Bereich wechseln wollen.