Newsletter abonnieren

Globalization, Governance and Law

Institution
Karlshochschule International University
Ort
Karlsruhe
Abschluss
Bachelor of Arts

Details

Der Bachelor-Studiengang "Globalization, Governance and Law" verbindet Politik-, Rechts-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften in Fragen der öffentlichen Steuerung in Hinblick auf Globalisierung. Im Fokus stehen die Herausforderungen sozialer Gerechtigkeit, universeller Menschenrechte und Institutionen der globalisierten Märkte und Gesellschaften.

Behandelt werden dazu wissenschaftliche Theorien, Prinzipien und Methoden, um aktuelle Zustände und Perspektiven analysieren, bewerten und interpretieren zu könnnen. 

Fokus:
  • Global Governance 
  • Weltwirtschaft
  • Internationale Organisationen
  • Gesellschaftswissenschaften
  • Internationales Öffentliches Recht 
  • Kulturwissenschaften
  • Politische Philosophie
  • Strategische Praxis 
  • Konfliktlösung
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Englisch / Fremdsprachen 
Ziel:

Die Studierenden werden ausgebildet sich kritisch und verantwortungsbewusst mit politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragstellungen der Globalisierung auseinander zu setzen. Mögliche Aufgabenfelder sind zu finden:

  • International tätigen Organisationen, Institutionen und Unternehmen 
  • Bei Fragestellungen, Analysen, Beratung, Begleitung
  • Nachhaltigen und ehtischen Steuerungsprozessen
  • Führungspositionen
Zusätzliche Infos:

Anforderungen

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter ausländischer Bildungsnachweis
  • Sehr gute Englischekenntnisse

Kontakt

Karlshochschule International University
Karlstraße 36 - 38
76133 Karlsruhe

Tel.: +49 721 48095 0

E-Mail: info@karlshochschule.de

Ansprechpartner Studiengangsleitung

Prof. Dr. Dirk Nicolas Wagner

Tel.: +49 721 48095 508

E-Mail: dwagner@karlshochschule.de

Studienberatung Bachelorstudiengänge

Zeynep Kizilbay
E-Mail: admissions@karlshochschule.de
Tel.: +49 721 48095 329