Naturschutz und Landschaftsökologie

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Institution Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Ort Bonn Abschluss Master of Science Weitere Studiengänge Ökologie Umwelt NGO Geographie Grüne Jobs
Köln Bonn
Karte

Im Studiengang "Naturschutz und Landschaftsökologie" werden nicht nur naturwissenschaftliche Fachkenntnisse vermittelt. Es wird ein ganzheitliches Verständnis der aktuellen Probleme aufgebaut, um eine kritische Fortentwicklung von Naturschutzkonzepten vor dem Hintergrund rascher globaler Veränderungen zu ermöglichen. So sollen zum Beispiel Lösungen für aktuelle Naturschutzprobleme oder Konzepte für zukünftige Managementstrategien für multifunktionale Landschaften entwickeln werden können.

Fokus:

  • Landwirtschaft
  • Geographie
  • Natur und Gesellschaft
  • Biogeochemische Stoffkreisläufe
  • Biodiversität 
  • Ökosystemanalyse und -modellierung 
  • Forschungsprojekte

Ziel:

Die Absolventinnen und Absolveten können unterschiedliche Tätigkeiten entsprechend ihrer naturwissenschaftlichen Grundausrichtung ergreifen. Zu den Berufsfeldern gehören: 

  • Forschung und Lehre an Universitäten
  • Wissenschaftliche Arbeit an Forschungszentren
  • Planung und Anwendung in Ämtern und Behörden
  • Planung und Anwendung in Umwelt- und Planungsbüros
  • Wissenschaftliche Politikberatung (z.B. UN-Organisationen, EU, nationale Regierungen, NGOs)
  • Naturschutz-orientierter Einrichtungen (Nationalparkverwaltungen, Biologische Stationen, Naturschutzzentren)

Anforderungen

Berufsqualifizierender Abschluss (z.B. Bachelorstudium) in den Fächern Agrarwissenschaften, Geographie, Geoökologie, Geowissenschaften, Landschaftsökologie, Umweltwissenschaften oder in einem verwandten Fach

Kontakt

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn 

Tel: 0228/73-0

Zentrale Studienberatung

zsb@uni-bonn.de

Studienberatung

Herr Raimund Kösters

Tel.: 0228 / 73 - 7015

Mail: agrar@lwf.uni-bonn.de

Weitere Studiengänge, die dich interessieren könnten:

Regenerative Energien
Fachhochschule Stralsund
Stralsund
Mit Blick auf Erneuerbare Energien als zukunftsweisender Markt in Deutschland werden den Studierenden neben Natur- und Ingenieurwissenschaften mit dieser Zukunftstechnologie vertraut gemacht. Gleichzeitig werden ökonomische und ökologische Aspekte...
Umweltingenieurwesen
Universität Kassel
Kassel
Im Studiengang "Umweltingenieurwesen" werden Fachkenntisse des Ingenieurswesens mit ökologische Aspekten der wirtschaftlichen und praxisorientierten Aufgaben des Ingenieurwesens verbunden. Die Studierenden werden so auf die beruflichen Aufgaben in der...
Nachhaltigkeitsökonomik
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
Der Studiengang "Nachhaltigkeitsökonomik" befasst sich auf unterschiedlichen Ebenen mit Herausforderungen in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Energie. Dabei werden beispielsweise Zukunftsfragen zum Wirtschaftswachstum, Globalisierung, Arbeitslosigkeit...
Nachhaltigkeit & Journalismus
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg
In dem in­ter­dis­zi­plinären Zertifikat-Studium wird zunächst po­li­ti­sches, öko­no­mi­sches so­wie öko­lo­gi­sches Fach­wis­sen vermittelt. Dabei wird die jour­na­lis­ti­sche Re­cher­che und Dar­stel­lung in den Vor­der­grund...
Management von Non Profit Organisationen
Hochschule Wismar
Wismar
Das Online Fernstudium "Management von Non Profit Organisationen" der Hochschule Wismar vermittelt die Zusammenhänge sämtlicher Bereiche des Managements von sozialen Einrichtungen und Organisationen, sowie die Fähigkeit, wissenschaftliche Methoden...
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: