Newsletter abonnieren

Renewable Energy and Energy Efficiency for the MENA Region

Institution
Universität Kassel
Ort
Kassel
Abschluss
Master of Science

Details

Das Studienprogramm richtet sich an berufserfahrene junge Fachleute, die sich für die Einführung und Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung in der arabischen Region interessieren. In den Länder des Nahen Ostens Nordafrika (MENA) steht eine Veränderung in der Energiepolitik durch den Verbrauch der Ressourcen an fossilen Brennstoffen bevor. Eine nachhaltige Energieversorgung wird die wichtigste Herausforderung der arabischen Region für die nächsten Jahrzehnte und auch einen Schwerpunkt in der Entwicklungszusammenarbeit sein. 

Die Universität Kassel und die Universität Kairo haben in Zusammenarbeit mit Institutionen und Unternehmen im Sektor für erneuerbare Energien ein umfangreiches Master-Programm entwickelt. In diesem werden die Studiernden an drei verschiedenen Standorten zu Experten im Fachbereich Erneurbare Energien auf Ebene der internationalen Zusammenarbeit ausgebildet. 

Fokus:
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Internationales Projektmanagement
  • Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
  • Ökonomische und ökologische Aspekte der Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
  • Solare Energieversorgungstechnik
  • Windenergie und Biomasse 
Ziel:

Es besteht ein Mangel an Energieexperten, die nicht nur mit dem technischen Wissen, sondern auch mit der Kultur, der Sprache und Politik beider Seiten vertraut sind.

Der Masterstudiengang qualifiziert zur Durchsetzung von Standards in Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Der Abschluss des deutsch-arabischen bilateralen Kooperationsprogramms bietet vielfältige Beschäftigungsbereiche. Zum Beispiel in: 

  • Entwicklungszusammenarbeit 
  • Ausbau und Entwicklung von Konzepten der Erneuerbaren Energien in arabischen Ländern
  • Anlagenbau und -planung 
  • Entwicklung nachhaltiger Systeme der Energiegewinnung 
  • Beratungstätigkeiten
Zusätzliche Infos:

Das Studium wird in insgesamt 21 Monaten absolviert. Diese teilen sich wie folgt in vier Semester auf: 1. Semester Cairo (3 Monate), 2. Semester Cairo (4 Monate), 3. Semester Kassel (6 Monate), 4. Semester Master Thesis MENA-Region oder Deutschland (8 Monate).


Anforderungen

  • Bachelorabschluss in einer Ingenierur-/Naturwissenschaft-/Sozialwissenchaft mit mindestens Note gut
  • Zwei Jahre Berufserfahrung 
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Kontakt

Universität Kassel
Mönchebergstraße 19
34109 Kassel

Tel.: +49 561 804-0

Zentrale Studienberatung 

Montag 13:30-15:30 Uhr
Tel.: (0561) 804-7206

studieren@uni-kassel.de