Newsletter abonnieren

Sustainable Food Systems

Institution
Hochschule Fulda
Ort
Fulda
Abschluss
Master of Science

Details

Wie lässt sich in der Lebensmittelwirtschaft nachhaltiger wirtschaften? Das ist die zentrale Frage des Studiengang "Sustainable Food Systems". Gefördert werden sollen die Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten in der Lebensmittelindustrie. Dazu werden während des Studiums hochqualifizierte Fachkräfte ausgebildet. 

Berücksichtig werden dabei auch Aspekte der Globalisierung, ein interkulturelles Verständniss, Kenntnisse der Lebensmitteltechnologie und der Wirtschaftswissenschaften. 

Auslandssemester sind integriert.

Fokus:
  • Sustainable Supply Chain
  • Wirtschaft 
  • Lebensmitteltechnologie und Mikrostruktur 
  • Rohstoffe und Nahrung
Ziel:

Die Absolventinnen und Absolventen haben sehr gute berufliche Perspektiven im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement auf unterschiedlichen Ebenen. Potentielle Berufsfelder liegen in verantwortlichen und lenkenden Tätigkeiten in nationalen, europäischen und internationalen Betrieben und Institutionen der Ernährungswirtschaft, insbesondere an den Schnittstellen verschiedener Prozess- und Wertschöpfungsketten.

Zusätzliche Infos:

Anforderungen

  • Studienabschluss im Bereich der Oecotrophologie, Lebensmitteltechnologie, Agrarwirtschaft, Agrarwissenschaften oder in verwandten Studiengängen (z.B. Wirtschaftswissenschaft, Sozialwissenschaft), sofern diese die notwendigen Vorkenntnisse mit Bezug zu Nachhaltigkeit, Ernährungswissenschaften oder Supply Chain Management vermittelt haben (mind. 60 Credits)
  • Englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2

Kontakt

Hochschule Fulda
Leipziger Straße 123
36037 Fulda

Allgemeine Beratung

Konrad Fleckenstein

Tel.: +49 661 9640-692

E-Mai: konrad.fleckenstein@verw.hs-fulda.de

Fachberatung

Helga Keil

Tel.: +49 661 9640-356

E-Mail: ifbc@hs-fulda.de