Newsletter abonnieren

Umweltsystemwissenschaft

Institution
Universität Osnabrück
Ort
Osnabrück
Abschluss
Bachelor of Science

Details

Im Studium der "Umweltsystemwissenschaft" werden Mensch-Umwelt-Systeme ganzheitlich behandelt. Dazu gehören beispielsweise die Belastungen von Wasser, Boden und Luft und die dadurch hervorgerufenen lokalen und globalen Risiken. Entwickelt werden sollen neue Lösungsansätze im Umwelt- und Ressourcenschutz. Dabei sind die Inhalte des Programms sehr praxisnah angelegt und mit dem Institut für Umweltsystemforschung (USF) verbunden.  So können die Studierenden bereits an ersten umweltrelevanten Forschungs- und Entwicklungsprojekten teilnehmen.

Fokus:
  • Mathematik 
  • Informatik
  • Systemwissenschaft
  • Umweltsystemanalyse 
  • Risikoanalyse
  • Geographische Informationssysteme
  • Modelle der Ökologie
  • Methodengrundlagen und Projektarbeit
Ziel:

Den Absolventinnen und Absolventen stehen berufliche Möglichkeiten in akademischen und außeruniversitären Bereichen offen. Zu den Arbeitsfelder gehören: 

  • Forschung (z. B. Umwelt- und Klimafolgenforschung)
  • Marktforschung und Risikoanalyse (z. B. in Versicherungen)
  • Verkehrssimulationen 
  • Management im Umweltbereich
  • Existenzgründungen (IT, Umweltberatung)
Zusätzliche Infos:

Es handelt sich um ein Zwei-Fächer-Bachelorstudium. Je nach Fachkombination kann mit dem Hochschulgrad "Bachelor of Arts (B.A.)" oder "Bachelor of Science (B.Sc.)" abgeschlossen werden.


Anforderungen

Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife oder eine besondere Hochschulzugangsberechtigung


Kontakt

Universität Osnabrück 

Neuer Graben/Schloss
49074 Osnabrück 

Tel: 0541/969-0

Zentrale Studienberatung

info@zsb-os.de

Fachstudienberatung

Herr Dr. Jörg Klasmeier

Tel.: 0541 969 2574

E-Mail: jklasmei@uni-osnabrueck.de