Newsletter abonnieren

Berufseinstieg

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Die perfekte Stellenanzeige und das unperfekte Ich. Vom »Impostor Phänomen.«

7. August 2020

Irgendwann finden die anderen heraus, dass ich eigentlich gar nicht qualifiziert für den Job bin. Die eigenen Erfolge? Purer Zufall. Lob und gute Referenzen? Wurden doch nur aus Mitleid ausgesprochen. Kämpfst du öfter mit derartigen Gedanken, kann es gut sein, dass es sich dabei um das »Impostor Syndrom« handelt. Dieses psychologische Phänomen lässt uns offensichtliche Erfolge und vorhandene Fähigkeiten herunterspielen und erzeugt besonders im Job große Unsicherheit. Doch damit bist du bei weitem nicht allein! Stärkencoach Kerstin verrät dir, wie du mit diesen Gedanken konstruktiv umgehen kannst.

Umweltpsychologie

Berufsbild Umweltpsychologie: »Wir dürfen nicht aufhören, Fragen zu beantworten und neue zu stellen, um dem Klimadiskurs eine fundierte Grundlage zur Diskussion zu geben«

16. Juni 2020

Vielen Menschen sind der Klimawandel und die draus resultierenden Implikationen durchaus bewusst, dennoch handelt nur ein Bruchteil der Bevölkerung bewusst nachhaltiger und umweltfreundlicher. Woher dieser Widerspruch kommt, ist einer der vielen Forschungsschwerpunkte von Umweltpsycholog*innen. Wie genau die Arbeit in diesem Forschungsfeld aussieht, für was sie eingesetzt werden kann und wie man am besten in dieses Berufsfeld einsteigt, erzählt Doktorandin Jana Kesenheimer von der Universität Innsbruck in Österreich.

Entscheidungen treffen in unsicheren Zeiten

Effectuation - Unternehmerisches Denken im Talent Management

4. Juni 2020

In einer dynamischen und hochkomplexen Arbeitswelt, in der unternehmerische sowie persönliche Entscheidungen – auch angesichts unvorhersehbarer Entwicklungen – getroffen werden müssen, die Orientierung zu behalten, stellt Personalverantwortliche und Führungskräfte vor enorme Herausforderungen. Die Methode der Effectuation hilft dabei, auch in ungewissen Zeiten gute Entscheidungen zu treffen. Was Talent Management im Unternehmen mit Kochrezepten zu tun hat, verrät hier unsere Gastautorin und Purpose-Coach Katja Kremling.

New Work

Teilzeit ist für Führungskräfte nicht möglich? Von wegen! Mit JobSharing zu mehr Kompetenzvielfalt und besserer Work-Life-Balance: »TopSharing ist ein echter Vielfalts-Booster«

11. Mai 2020

Fach- und Führungskräfte stehen oft vor einem Dilemma: Einerseits wünschen sie sich flexibles Arbeiten und die Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben, andererseits sind die Anforderungen an ihre Entscheidungskompetenz und Performance enorm hoch. Doch wer sagt denn, dass man die ganze Verantwortung alleine tragen muss? Mit dem TopSharing-Modell teilen sich zwei Expert*innen eine Stelle und bringen gleich die doppelte Kompetenz ins Unternehmen. Katharina Wiench & Esther Himmen von »pairforming« verraten, wie man ein erfolgreiches Tandem bildet und mögliche Bedenken der Arbeitgeber entkräftet.

Berufseinstieg

Nachhaltig arbeiten im Ruhrgebiet, Düsseldorf und Wuppertal: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

22. April 2020

Du bist im Ruhrgebiet, in Düsseldorf oder Wuppertal auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der mit seinem Geschäftskonzept den Wandel zur Nachhaltigkeit voranbringt? Dich reizt die Arbeit im Non-Profit-Sektor? Oder Du willst den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und suchst einen geeigneten Coworking Space? Hier bieten der »Pott« als größtes Ballungsgebiet Deutschlands, die Landeshauptstadt Düsseldorf sowie das angrenzende Wuppertal besonders vielseitige Möglichkeiten, einen »grünen« Job zu ergattern, die wir dir hier vorstellen möchten.

New Work

Home Office in Zeiten von Corona: Ein Survival Guide

9. April 2020

Quasi von heute auf morgen mussten viele Menschen mit Bürotätigkeit plötzlich ins Home Office wechseln. Von zu Hause aus arbeiten zu können, hat einige Vorteile, kann jedoch auch zur echten Belastungsprobe werden. Wir bei NachhaltigeJobs arbeiten schon seit Anfang an komplett remote und teilen hier unsere Erfahrungen mit dir, damit du gar nicht erst in die klassischen Stolperfallen tappst und dir der Übergang ins Home Office direkt möglichst stressfrei und dennoch produktiv gelingt.

Gastartikel

Was zeichnet einen »guten« Arbeitgeber aus – und wie finde ich ihn?

7. April 2020

Für was für ein Unternehmen möchtest du eigentlich arbeiten und welche Anforderungen hast du an deinen künftigen Arbeitgeber? Sicher, ein gutes Gehalt und Aufstiegschancen sind wichtig, aber findest du schon in der Bewerbungsphase heraus, wie das Unternehmen mit Themen wie ökologischer Verantwortung und Klimaschutz umgeht oder welche Wertschätzung es den Mitarbeiter*innen entgegenbringt? Was genau zeichnet für dich persönlich eigentlich einen »guten« Arbeitgeber aus? Orientierung und Entscheidungshilfe bekommst du hier von Bewerbungscoach Christian B. Rahe.

Weiterbildung

Online-Kurse Nachhaltigkeit: Die besten E-Learning-Angebote zum Thema Nachhaltigkeit (für die du nicht einmal vom Sofa aufstehen musst)

24. März 2020

Du möchtest dich beruflich weiterqualifizieren, suchst einen Quereinstieg oder willst neben dem Studium einfach deinen Horizont erweitern? Weiterbildungen und Seminare sind oftmals kostspielig und verpflichten zu regelmäßigen Terminen. Auf E-Learning-Plattformen kannst du ganz bequem von zu Hause aus und in eigenem Tempo genau die Inhalte lernen, die dich am meisten interessieren. Wir zeigen dir die besten Online-Kurse mit Nachhaltigkeitsbezug.

Berufseinstieg

Klimaschutz als Beruf - Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt unterstützt bei der Berufsorientierung: »Das ist ein richtig dickes Brett, das wir bohren müssen«

13. März 2020

Viele junge Menschen engagieren sich privat für den Klima- und Umweltschutz, indem sie z.B. an Demos teilnehmen oder ihren Konsum hinterfragen. Aber dass man Klimaschutz auch beruflich machen kann, ist vielen gar nicht bewusst oder der Wunsch kollidiert mit den eher konservativen Bildern in der Berufswahl. Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt zeigt Berufseinsteiger*innen und Bildungsakteur*innen das gesamte Spektrum der Optionen auf, die es im Bereich der Umweltwirtschaft gibt. Welche Jobs weitaus »grüner« sein können als vermutet, verrät uns Projektleiter Krischan Ostenrath im Interview.

Interview

In Teilzeit die Welt retten (?) - Wie weniger Arbeiten unseren Planeten retten könnte

7. Februar 2020

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, voller Konsum, oberflächlicher Beziehungen und Stress - und der Klimawandel lässt obendrein auch noch grüßen. Dass das so nicht weitergehen kann, erkennen mittlerweile immer mehr Menschen. Einige Ansätze, wie wir diese Entwicklung wieder ein wenig umdrehen könnten, stellt Michael Wenzel in seinem Buch »Teilzeitwelt« vor. In unserem Interview haben wir mit ihm darüber geredet, wie eine zukunftsfähige (Arbeits-)Welt aussehen könnte.

Berufseinstieg

Bewerben mit gutem Gewissen – Mit diesen 7 Hinweisen erkennst du ein nachhaltiges Unternehmen

1. Februar 2020

Klimawandel, Plastikflut, Artensterben - unser Planet steckt in Schwierigkeiten. Viele Unternehmen verwenden »Nachhaltigkeit« mittlerweile für den Aufbau ihres Images und richten eigene Abteilungen für »Corporate Social Responsibility« (CSR) ein. Denn immer mehr Menschen möchten nicht nur ethisch konsumieren, sondern auch mit einer Tätigkeit Geld verdienen, die sinnerfüllt ist und etwas Gutes zur Umwelt und Gesellschaft beiträgt. Und gute, engagierte Fachkräfte sind hart umkämpft.

Berufsorientierung

Karriere machen in der Nachhaltigkeitsbranche: Die wichtigsten Berufsmessen 2020

6. Januar 2020

In ein paar Monaten ist es wieder soweit: tausende Schüler*innen und Studierende fiebern ihren Abschlüssen entgegen und freuen sich über den geschafften Meilenstein. Neben der ganzen Lernerei, den Vorbereitungen und den schulischen/universitären Verpflichtungen sollte aber auch die Karriereplanung nicht zu kurz kommen. Neben dem Internet bieten hier Karriere- und Berufsmessen eine ausgezeichnete Plattform sich über verschiedene Alternativen zu informieren und erste Kontakte zu Arbeitgebern zu knüpfen. Welche Messen es mit dem Fokus auf nachhaltige Branchen gibt, wie du einen Dresscode-Fauxpas vermeidest und vieles mehr erfährst du in diesem Artikel.

Berufsorientierung

Berufsberatung 4.0 mit der »YouX«-Methode: »Ziel ist es, junge Menschen auf Arbeitsfelder vorzubereiten, die heute noch gar nicht existieren«

20. Dezember 2019

Die Arbeitswelt von morgen ist ungewiss, im stetigen Wandel und benötigt vielseitige und flexible Arbeitskräfte. Deshalb ist es mit gängiger Berufsberatung oftmals schwierig, junge Menschen auf diese Arbeitswelt vorzubereiten. An dieser Herausforderung setzt die Off-Time GmbH mit der »YouX«-Methode an und hilft Bewerber*innen, Eltern und Lehrer*innen ein Konzept für die Zukunftsplanung zu erstellen. Was die Methode besonders macht, lest ihr hier im Interview.

Persönliche Weiterentwicklung

Personal Branding - So wirst du zur Marke

1. November 2019

Ein guter Internetauftritt ist im beruflichen Kontext mittlerweile unabdingbar - nicht nur für Firmen oder Organisationen, sondern auch für Freiberufler*innen und sogar Arbeitnehmer*innen. Personal Branding kann dir dabei helfen, dich richtig zu präsentieren, die Leute von deinen Fähigkeiten zu überzeugen und dir einen Namen in deiner Branche zu machen. Die besten 5 Tipps und Tricks zum Aufbau der »Marke Ich«, findest du hier.

Jobs im Freien

Raus an die frische Luft! - Jobs, bei denen du draußen in der Natur arbeiten kannst

15. September 2019

Die Sonne kannst du während deiner Arbeit nur durch das Bürofenster erahnen, Freigang gibt es nur in der Pause und vom stundenlangen Sitzen hast du schon Rückenschmerzen? Wenn diese Vorstellung bei dir akute Fluchtgedanken weckt, könnte es sich lohnen, über einen Job nachzudenken, bei dem körperliche Betätigung in der Natur dazugehört. Neben diversen Ausbildungsberufen gibt es auch einige Studiengänge und ungewöhnliche Weiterbildungen und mit Frischluft-Option zu entdecken. Schreibtisch adé!

Quereinstieg

Eine Quereinsteigerin erzählt, wie ihr der Wechsel in eine Tierschutz-NGO gelungen ist: »Wenn schon auspowern, dann wenigstens für die gute Sache«

26. August 2019

Unsere Interviewpartnerin Wiebke arbeitete erfolgreich als freie Journalistin, bevor sie ihre Tätigkeit aufgab und sich aktiv in den gemeinnützigen Sektor umorientierte. Heute arbeitet sie in Festanstellung für eine internationale Tierschutzorganisation und kann Themen, für die sie brennt, aktiv mitgestalten. Dabei ist der Sprung zu einer Tätigkeit in den Non-Profit-Bereich unter Umständen gar nicht so weit. Erfahrt im Interview mehr über Wiebkes Weg in einen Job mit Sinn.

Interview mit Carola von Peinen von Talents4Good

Exzellente Aussichten für Fundraiser*innen und Quereinsteiger*innen: Welche Chancen der Fachkräftemangel in NGOs Bewerber*innen bietet

14. August 2019

Fundraiser*innen sind aus dem Non-Profit-Sektor nicht mehr wegzudenken - und es gibt viel zu wenige von ihnen. Immer mehr Organisationen in Deutschland weiten ihre Fundraising Aktivitäten aus, so dass sich die Lage weiter zuspitzt. Die Studie »Arbeitsmarkt Fundraising« identifiziert Ursachen und mögliche Lösungen. Mehr über das Tätigkeitsfeld Fundraising und Chancen für Quereinsteiger*innen im Interview mit Talents4Good-Geschäftsführerin Carola von Peinen.

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Die eigene Berufung entdecken: »Ich glaube, wenn wir Menschen in einer besseren Verbindung mit uns selbst sind, hat das positive Auswirkungen.«

3. Juli 2019

Hilfe, wie will ich eigentlich wirklich arbeiten? Wie kann ich den ersten Schritt in Richtung meiner Berufung machen? Und muss ich denn gleich alles radikal verändern? Wer das Bedürfnis nach Neuorientierung verspürt, aber noch nicht so recht weiß, welcher Weg der richtige ist, könnte bei Katja Kremling und ihren »Montags-Impulsen« hilfreiche Wegweiser finden. Erfahrt im Interview mit BerufungsCoach Katja mehr über ihre Arbeit und einfache Techniken für mehr Achtsamkeit und effektives Zeitmanagement im Alltag.

Interview mit Green Up Your Future

Grüne Berufe zum Anfassen auf der Ausstellung Green Up Your Future: »Auch ein solider Beruf bietet langfristig keine Sicherheit, wenn wir die Lebensbedingungen auf dem Planeten nicht in den Griff bekommen.«

26. Juni 2019

Was macht einen Beruf eigentlich zu einem »grünen« Job? Und welche neuen Tätigkeitsfelder bieten in Zukunft die besten Chancen? Auf der Ausstellung »Green Up Your Future«, die zurzeit durch Deutschland tourt, können sich junge Menschen für innovative und nachhaltige Berufsfelder, z.B. Bionik oder Erneuerbare Energien begeistern lassen. Erfahrt hier im Interview mit Dr. Hilke Oberhansberg mehr darüber, was euch bei »Green Up Your Future« erwartet.

Berufseinstieg

Grüne (Umwelt-)Jobs in Hamburg: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

6. Juni 2019

Du möchtest bei deiner Arbeit etwas Sinnvolles tun, bist an Nachhaltigkeit und Umweltschutz interessiert? Du wohnst in Hamburg oder möchtest dort hinziehen? Dann haben wir für dich genau das Passende parat, denn in der Hansestadt warten viele »grüne Jobmöglichkeiten« im Bereich Umweltschutz, die wir dir hier vorstellen möchten.