Betriebswirtschaftslehre

Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalt

Neben den grundlegenden betriebswirtschaftlichen Inhalten befasst sich der Studiengang auch mit Nachhaltigkeit und Unternehmensethik. So sollen zusätzlich die Kreativität und soziale Kompetenz gefördert werden. 

Planspiele, Fallstudien und Vorträge von Persönlichkeiten aus der Wirtschaft integrieren einen starken Praxisbezug in das Studium.

Auch Auslandspraktika oder ein Auslandssemester lassen sich gut in den Studienplan integrieren.

Schwerpunkte
  • Wirtschaftsmathematik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Betriebswirtschaftlehre
  • Mikro- und Makroökonomie 
  • Buchführung
  • Statistik 
  • Controlling 
  • Recht
  • Marketing
  • Investition und Finanzierung
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Entrepreneurship
Qualifizierung / Ziel

Ziel des Studiengangs ist es den Studierenden ein ganzheitliches Wissen und Verstehen der wissenschaftlichen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. Dazu gehört auch der Bezug zur praktischen Umsetzung. Die Studierenden lernen so praktische Problemlösungen zu erarbeiten und weiterzuentwickeln. Sie werden zu kreativ denkenden und verantwortlich handelnden Fach- und Führungskräften für die Wirtschaft ausgebildet. 

In den höheren Semestern haben die Studierenden daher die Möglichkeit der Spezialisierung in den Bereichen Supply Chain Management, Logistik-Methoden, Produktions- und Dienstleistungsmanagement, Non-for-Profit Management, Marketing- und Handelsmanagement sowie Social Banking und Social Finance.

Zulassungs- voraussetzungen

Schriftliche Bewerbung einschließlich:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnisse
Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
460 pro Monat
(Regel-)Dauer
6 Semester
Beginn
Sommer- und Wintersemester
Kontakt

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3
D-53347 Alfter bei Bonn
Tel.: (0 22 22) 93 21-0
E-Mail: info@alanus.edu


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter