Nachhaltige Betriebswirtschaft

Hochschule Trier

Institution Hochschule Trier Ort Birkenfeld Abschluss Master of Arts Weitere Studiengänge CSR Ökologie Umwelt Grüne Jobs
Karte

Der Masterstudiengang verknüpft in einzigartiger Weise betriebswirtschaftliche und nachhaltige Inhalte. Des Weiteren können Studierende ihre Sprachkompetenzen in englischsprachigen Wahlpflichtfächern weiterentwickeln. Alternativ kann im dritten Semester ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule dazu genutzt werden, die interkulturellen Kompetenzen und Sprachkompetenzen zu erweitern, sogar ein M.B.A. ist möglich. Der Masterabschluss eröffnet den Zugang zum Höheren Dienst und zur Promotion in Deutschland und im Ausland.

Studiengangübergreifende Module und praxisbezogene Projektarbeiten sowie die Abschlussarbeit bieten den Studierenden die Möglichkeit, autonom eigenständige forschungs- oder anwendungsorientierte Projekte innerhalb einer vorgegebenen Frist durchführen. Darüber hinaus verfügen Absolventinnen und Absolventen über ausgeprägte Sozialkompetenzen, die sie im Rahmen von Gruppenprojekten gefördert haben.

Vertiefungsrichtungen

Innerhalb der ersten beiden Semester können sich die Studierenden bei der Wahl ihrer Studienprofile frei entfalten. Die Themenbereiche Nachhaltigkeit sowie Betriebswirtschaft lassen sich als Studienschwerpunkte des Masterstudiengangs identifizieren. Mit der Wahl von Projektarbeiten und der Wahl des Themas für ihre Abschlussarbeit sind die Studierenden in der Lage einen ausgewählten Schwerpunkt zu vertiefen.

  • Nachhaltigkeit:
    Stoffstrommanagement, Industial Ecology, Ökonomie nachhaltiger Institutionen, Bioökonomie / Land Use Management, Nachhaltige Unternehmensführung, Corporate Responsibility, Europäische / Internationale Wirtschaftspolitik, Nachhaltige Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaft:
    Integriertes Finanz- und Nachhaltigkeits-Controlling, Produktionsmanagement, Strategisches Marketing, Industrial Customer Management, Finance, Accounting, Operations Research, Quantitative Logistik

Ziel:

Die Absolventinnen und Absolventen sind dazu befähigt, Führungspositionen in national oder international tätigen Unternehmen und Organisationen zu übernehmen, nicht abschließend sind hier zu nennen:

  • Industriellen und gewerblichen Unternehmen
  • (Umwelt-) Verwaltungen des Bundes, der Länder und der Kommunen
  • Verbänden, Instituten und Ingenieurbüros mit Beratungsabteilung
  • Unternehmensberatungs- und Versicherungsgesellschaften
  • Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen

Zudem eröffnet der Masterabschluss den Zugang zum Höheren Dienst und zur Promotion in Deutschland und im Ausland.

Zusätzliche Infos:

MBA an der Alliant University in San Diego oder Diplome National de Master an der IMT Mines in Albi, Frankreich

Studierende im Masterstudiengang "Nachhaltige Betriebswirtschaft" haben die Möglichkeit, ihren Master um einen internationalen Abschluss entweder an der Alliant University in San Diego (MBA) oder durch ein Diplôme de National de Master an der IMT Mines in Albi, Frankreich zu ergänzen.

Anforderungen

  • Schriftlicher Antrag
  • Nachweis über ein fachspezifisches Hochschulstudium (Universität/Fachhochschule) aus den Fachrichtungen Umwelt- und Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Nachweis über ein mit einer Gesamtnote von in der Regel mindestens 2,5 abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Universität
  • Nachweis über fachspezifische Sprachkenntnisse in Englisch
  • den Nachweis über umweltwirtschaftliche Kenntnisse z. B. aus einem vorausgegangenen Hochschulstudium (Fehlende umweltwirtschaftliche Kenntnisse können durch Belegung von zusätzlichen Veranstaltungen im 1. Semester am UCB nachgewiesen werden)

Kontakt

Hochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung
Campus Birkenfeld
Campusallee
55768 Neubrücke (Nahe)

Telefon: +49 6782 17-1819

E-Mail: info@umwelt-campus.de

Fachberatung

Prof. Dr. Thorsten Schaper

Tel.: +49 6782 17-1530

E-Mail: organisation-uw@umwelt-campus.de

Weitere Studiengänge, die dich interessieren könnten:

Responsibility Management
Steinbeis Hochschule Berlin - Institute Corporate Responsibility Management
Berlin
Der Studiengang "Corporate Responsibility Management" bildet die Teilnehmer zu verantwortungsbewussten und zukunftsorientierten Unternehmensführern und Managern aus. Durch dieses Programm wird ein ganzheitliches Verständnis von Unternehmensethik...
Ethics - Economics, Law And Politics
Ruhr-Universität Bochum
Bochum
Es besteht eine zunehmende Nachfrage nach normativer Kompetenz in Unternehmen, in der Politik und in Verbänden. Dadurch entstehen neue Berufsfelder und Anforderungsprofile, die es für Studierende mit einem Abschluss in den Wirtschafts- oder...
Biodiversität
Universität Duisburg-Essen
Bochum
Der Studiengang "Biodiversität" wird von der Universität Duisburg-Essen und der Ruhruniversität Bochum gemeinsam koordiniert und angeboten. In Hinblick auf aktuelle Herausforderungen und die Entwicklung der Globalisierung steht auch die...
Environmental and Resource Management
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Cottbus
Der praxisorientierte Masterstudiengang "Environmental and Resource Management" bietet die Erweiterung und Vertiefung der fachlichen Kenntnisse und Führungskompetenzen im integrativen Umwelt- und Ressourcenschutz.  Absolventinnen und Absolventen...
Nachhaltiges Management
TU Berlin
Berlin
Der Studiengang "Nachhaltiges Management" stellt sich den Herausforderungen des nachhaltigen und verantwortungsbewussten Wirtschaftens. Um die Studierenden optimal auf ihre beruflichen Tätigkeiten vorzubereiten, werden Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre...
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: