Nachhaltige Unternehmensführung

Abschluss
Master of Arts
Inhalt

Nachhaltigkeit gewinnt auch im unternehmerischen Kontext immer mehr an Bedeutung. Dies ist zum einen auf die zunehmend kritische Öffentlichkeit zurückzuführen, zum anderen gibt es national und international immer mehr Gesetze zur Förderung einer nachhaltigen Unternehmensführung und deren Weiterentwicklung. 

Der Masterstudiengang "Nachhaltige Unternehmensführung" setzt sich mit diesen wachsenden Anforderungen in der Wirtschaftlichkeit von Unternehmen auseinander. 

Die Zahl der Non-Profit-Organisation wächst stetig an und damit auch der Wettbewerb unter den Organisationen. Daher sind für Führungskräfte von Stiftungen, Vereinen oder sozialen Einrichtungen spezifische Management-Kenntnisse erforderlich, um gemeinnützige Ziele ihrer Organisation zu erfüllen. Die dafür notwendigen Qualifikationen werden im Masterprogramm "Management in Nonprofit-Organisationen" vermittelt. Dazu gehören praxisorientierte Fach-, Methoden-, sowie persönliche Kompetenzen.

Schwerpunkte
  • Nachhaltigkeit und nachhaltige Unternehmensführung
  • Nachhaltiges Wirtschaften
  • Ethische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Betriebliches Umweltmanagement
  • Sustainable Communication
  • Nachhaltige Personalführung & Interkulturelles Management
  • Sustainable Entrepreneurship
  • Methoden der empirischen Forschung
  • Praxisprojekte und Planspiele
  • Weiterführende Spezialisierung
Qualifizierung / Ziel

Ziel des Studiums ist es die Absolventinnen und Absolventen auf die Umstrukturierung von Unternehmen im Sinne des Umweltschutzes vorzubereiten. Nach dem Studium haben sie die besten Vorraussetzungen Unternehmen nachhaltiger zu gestalten und in diesem Bereich eingehend zu beraten. 

Mögliche Aufgabenfelder und Berufsbereiche:

  • Stabs- und Linienstellen in Unternehmen die sich mit der Implementierung / Steuerung von Nachhaltigkeitsaspekten befassen
  • Gründung eines eigenen auf Nachhaltigkeit basierenden Unternehmens (Sustainable Entrepreneurship)
  • Funktionen in auf Nachhaltigkeit spezialisierten Unternehmens- und Strategieberatungen
  • Tätigkeiten in NGOs mit Fokus auf nachhaltige Unternehmensführung
  • Aufgaben in Zertifizierungsorganisationen im Bereich Nachhaltigkeit
Zulassungs- voraussetzungen
  • Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder einem Studiengang mit wirtschaftlichem Anteil
  • Grundlegende Sprachkenntnisse in Englisch (Nachtweis nicht erforderlich)
Sprachen
Deutsch, Englisch
Gebühren / Kosten (in EUR)
220 pro Semester
(Regel-)Dauer
4 Semester
Beginn
Wintersemester
Kontakt

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Master-Studiengang Nachhaltige Unternehmensführung

Schicklerstraße 5

16225 Eberswalde

Tel: 03334/657-0

Zentrale Studienberatung

E-Mail: studieren@hnee.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter