Sustainable Change - Vom Wissen zum Handeln // Hochschule Trier

Institution Hochschule Trier Ort Birkenfeld Abschluss Master of Arts Zur Studiengangs-Webseite Weitere Studiengänge CSR Ethik Ökologie Umwelt Nachhaltigkeitsmanagement Grüne Jobs CSR Management Soziologie

Der berufsbegleitende Studiengang "Sustainable Change - Vom Wissen zum Handeln" stellt sich den akuten Herausforderungen Klimawandel, Ressourcenverknappung und demografische Veränderungen. Mit Blick auf diese Herausforderungen für Management- und Wirtschaftsaufgaben wird umfangreiches Fachwissen aus dem Bereich Nachhaltigkeit vermittelt. Dazu gehören die Gebiete Ökologie, Ökonomie und Soziales. 

Als Studium zum Beruf bietet sich die Möglichkeit an, Themen aus dem eigenen beruflichen Kontext anzusprechen und Problemlösungen zu erarbeiten.

Individuelle Schwerpunkte können im Laufe des Studium gewählt werden. 

Fokus:
  • Ökologie und Technik 
  • Nachhaltige Techniksysteme
  • Ökonomie und Ökonomische Systeme
  • Ökonomischer Wandel
  • Soziologie, Politik und Ethik 
  • Sozio-politische Systeme und Wandel
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Wissenschaftstheorie und Kommunikation
  • Klima und Energie
  • Ressourcen
  • Zukunftsfähige Mobilität und Stoffstrommanagement
Ziel:

Ausgebildet werden Experten mit hohen Grad an Wissen im Bereich der Nachhaltigkeit. Dieses befähigt die Absolventinnen und Absolventen, die notwendigen nachhaltigen Veränderungsprozesse in Organisationen, Unternehmen und der Gesellschaft zu initiieren. Dies umfasst:

  • Nachhaltigkeitsmanagement 
  • CSR-Management
  • Beratung
Zusätzliche Infos:

Anforderungen

  • Schriftlichen Antrag bis jeweils 15. Februar
  • Nachweis über einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss
  • Motivationsschreiben
  • Englische Sprachkenntnisse auf B2-Niveau
  • Nachweis über eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von min. einem Jahr

Kontakt

Hochschule Trier
Campus Birkenfeld
Campusallee
55768 Neubrücke (Nahe)

Telefon: +49 6782 17-1819

E-Mail: info@umwelt-campus.de

Fachberatung

Prof. Dr. Dirk Löhr

Tel.: +49 6782 17-1324

E-Mail: d.loehr@umwelt-campus.de

Weitere Studiengänge, die dich interessieren könnten:

Soziale Arbeit
Technische Hochschule Köln
Köln
Der Studiengang "Soziale Arbeit" ist transdisziplinär aufgebaut und verbindet auch wirtschaftswissenschaftliche und methodische Aspekte mit den Aufgaben der sozialen Arbeit. Die Studierenden werden auf die Tätigkeit in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern...
Life Cycle and Sustainability
Hochschule Pforzheim
Pforzheim
Der Studiengang "Life Cycle and Sustainability" betrachtet Produktion und Technik aus einer nachhaltigen Perspektive. Wie sind Lebenszyklen von Produkten nach ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit zu bewerten? Welche...
Ressourcenmanagement Wasser
Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR)
Rottenburg
Der Studiengang "Ressourcenmanagement Wasser" setzt sich mit derzeitigen und zukünftigen nationalen und internationalen Wasserproblematiken auseinander. Betrachtet wird die Ressource Wasser unter gesellschafts- sowie naturwissenschaftlichen und technischen...
Transformationsstudien
Europa-Universität Flensburg
Flensburg
Der Master-Studiengang Transformationsstudien beschäftigt sich mit Ursachen und Folgen von sozial-ökologischen Problemkonstellationen wie dem anthropogenen Klimawandel, dem Verlust der Artenvielfalt sowie von Ressourcenverknappung und Umweltverschmutzung....
Nachhaltige Unternehmensführung
HNE Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Eberswalde
Nachhaltigkeit gewinnt auch im unternehmerischen Kontext immer mehr an Bedeutung. Dies ist zum einen auf die zunehmend kritische Öffentlichkeit zurückzuführen, zum anderen gibt es national und international immer mehr Gesetze zur Förderung einer nachhaltigen...
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und
verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos:
3 Monate lang dieses Popup nicht mehr anzeigen (Cookie notwendig!)