Nice! 16 Jobs gefunden


Die Liste von Umweltschutz Organisationen könnte dich interessieren

ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.

// Berlin
Der ADFC ist eine weltweit führende Interessenvertretung für Radfahrer*innen, die sich für mehr Klimaschutz, Sicherheit, Gesundheit und Lebensqualität durch die Förderung des Fahrradverkehrs einsetzt.

AGA Artenschutz

// Korntal-Münchingen
Die international tätige Organisation kämpft seit 30 Jahren gegen die Bedrohung von Tier- und Pflanzenarten. Ihre Geschichte begann mit der Rettung von Meeresschildkröten. Mittlerweile helfen die Unterstützer*innen mit ihren vielfältigen Schutzprojekten vielen anderen Tierarten. Um den Schutz von Pinguinen und Koalas beispielsweise fördern zu können, sind sie sogar...

Airpaq

// Köln
AIRPAQ, ein Kölner Start-Up, verwandelt Autoteile in modische Rucksäcke und Accessoires durch Upcycling.

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

// Berlin
Die gemeinnützige Stiftung sammelt Stimmen für die Abschaffung der Massentierhaltung und zielt darauf ab, die vegane Lebensweise zu verbreiten und das Angebot an Tierprodukten zu reduzieren. Mit der strategischen Durchführung von Kampagnen und Projekten möchte der Verein seine Ziele erreichen. Er arbeitet mit vielen Unternehmen zusammen, um vegane Angebote zu fördern und zu...

Bayerischer Naturschutzfonds

Fördergegenstand der Stiftung sind Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und Entwicklung von Natur und Landschaft in Bayern. Durch die Projekte sollen die Biodiversität und die charakteristischen Eigenschaften der Lebensräume erhalten werden sowie ein landesweiter Biotopenverbund aufgebaut werden. Finanziell unterstützt werden dafür z.B. der Ankauf sowie die Betreuung ökologischer...

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Die Arbeit des BUND umfasst u.a. die Pflege von Naturschutzflächen, Aufklärungskampagnen und Organisation von Demonstrationen. Die Themenfelder sind breit gefächert und reichen von Klimaschutz über ökologische Landwirtschaft bis hin zum Artenschutz. Bundesweit gibt es über 2.000 lokale BUND-Gruppen, die sich in ihrer Region engagieren.

Bürgerinitiative Umweltschutz e.V.

Der Verein befasst sich seit 1971 u.a. mit der kommunalen Energiepolitik und dem Klimaschutz, mit dem Ausstieg aus der Atomenergie sowie der Müllvermeidung. In Form von Öffentlichkeitsarbeiten, Diskussionsveranstaltungen und anderen Aktionen werden Bürger*innen zu diesen Themen sensibilisiert.

Climate KIC

Climate KIC ist eine internationale Community mit verschiedenen Standorten in ganz Europa. Eines ihrer Büros befindet sich auch in Berlin. Ihre Vision ist »eine florierende, inklusive, klimaresiliente Gesellschaft mit einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft bis 2050« zu schaffen. Damit dies gelingt, fördert das Climate KIC unter anderem Innovation und den systematischen Wandel...

Deutsche Umwelthilfe (DUH) e.V.

// Radolfzell
Die DUH erlangte durch ihre Klagen gegen einige deutsche Städte und Kommunen zur Durchsetzung von Diesel-Fahrverboten große mediale Präsenz. Als klageberechtigter Verband überprüft die DUH die Einhaltung umweltrelevanter Grenzwerte und Verbraucherschutzvorschriften. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation setzt sich für ein mit den ökologischen Grenzen vereinbares...

Deutsche Wildtier Stiftung

Die Stiftung befasst sich mit dem Schutz von Wildtieren in Deutschland. Ziel ist es, Lebensräume zu erhalten und neue Lebensräume zu schaffen. Ein breites Spektrum an Projekten soll Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche, für das Thema Wildtier- und Naturschutz begeistern.

Deutscher Naturschutzring

Der Deutsche Naturschutzring ist ein Dachverband, der aus 87 Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen besteht. Die Arbeitsschwerpunkte dieses Vereins liegen in der politischen Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Kampagnen. Sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene kämpft die Organisation aktiv für den Schutz und das Bewahren der Natur- und Lebensräume.

Deutscher Tierschutzbund e.V.

// Bonn

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)

// Kaiserslautern
Das DFKI erforscht KI für den Menschen, um gesellschaftliche Herausforderungen wie Klimawandel und soziale Ungerechtigkeiten anzugehen.

Die Umwelt-Akademie e.V.

Die Umwelt-Akademie e.V. befasst sich mit dem Problem des Klimawandels. Die Organisation versucht, das Bewusstsein der Menschen für eine nachhaltige Entwicklung zu stärken. Im Mittelpunkt soll verantwortungsvolles Handeln für Mitmenschen und Umwelt stehen.

Dienste in Übersee

// Berlin
Dienste in Übersee ist europaweit aktiv, um Fachkräfte für Partnerorganisationen von Brot für die Welt zu suchen, vorzubereiten und zu vermitteln.

Job-Schnellsuche

Jetzt suchen
Wenn du dich beruflich dem Umweltschutz widmen möchtest, stehen deine Chancen auf einen attraktiven und sinnerfüllten Job gut – denn das Wachstum der Umweltbranche nimmt derzeit enorm an Fahrt auf! Zudem bieten Umweltschutz Jobs für nahezu alle fachlichen Hintergründe spannende Perspektiven. Entdecke hier die ganze Vielfalt an aktuellen Stellenanzeigen im Umweltschutz und an potentiellen Arbeitgebern aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Dienst und dem Non-Profit-Sektor!

Das Berufsfeld Umweltschutz ist weitaus vielfältiger, als es auf den ersten Blick scheint. Neben den Fachkräften, die sich ganz unmittelbar mit dem Natur- und Artenschutz, z.B. in Forschungsstationen oder Naturschutzgebieten, beschäftigen, spielt auch der gesamte Bereich der Umwelttechnik eine zentrale Rolle: Hier sorgen Ingenieur*innen und Techniker*innen dafür, dass Abfall recycelt und Abwasser gereinigt wird, und dass Produktionsanlagen so wenig Schadstoffe wie möglich ausstoßen. Auch die Entwicklung und der Betrieb von Anlagen zur Produktion Erneuerbarer Energien ist natürlich ein wichtiges Tätigkeitsfeld. Doch am Umweltschutz beteiligt sind ebenso forschende Wissenschaftler*innen an Universitäten und Hochschulen sowie Land- und Forstwirt*innen, die sich mit zukunftsfähigen und ökologischen Anbaumethoden beschäftigen.

Zudem hat der öffentliche Dienst einen enormen Bedarf nach Umweltfachkräften, wie z.B. Landschafts- und Raumplaner*innen, Geograph*innen, Umwelttechniker*innen sowie Expert*innen im Bereich Umweltrecht, die z.B. dabei unterstützen, dass Lebensräume für Mensch und Tier im Sinne der Nachhaltigkeit gestaltet und Umweltschutzauflagen eingehalten werden.

Auch in der Wirtschaft gibt es in Punkto Umweltschutz einiges zu tun: Dies ist Teil der CSR (Corporate Social Responsibility)-Strategie, also der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen, und nimmt u.a. CO2-Ausstoß, Ressourceneffizienz und Vermeidung von umweltrelevanten Schadstoffen in den Blick.

Nicht zuletzt setzen sich unzählige Non-Profit-Organisationen (NPOs) wie z.B. Greenpeace, WWF und BUND, im Rahmen ihrer politischen Lobby- und Kampagnenarbeit für den Schutz der Natur, der Artenvielfalt und des Klimas ein.  

Im Folgenden findest du eine Liste unserer aktuellen Stellenanzeigen mit Bezug zum Umweltschutz sowie eine branchenübergreifende Übersicht weiterer spannender Arbeitgeber.

Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: