Energetisch-Ökologischer Stadtumbau

Abschluss
Master of Engineering
Inhalt

Der Masterstudiengang "Energetisch-Ökologischer Stadtumbau" behandelt die notwendigen Kenntnisse für eine nachhaltige Siedlungspolitik. Dazu gehören die Nutzung Erneuerbarer Energien, Ressourceneffiziez und Reduzierung des Energieverbrauchs. Thematische Schwerpunkte des Studiums sind Nachhaltigkeit, Stadt- und Raumplanung und Mobilität.

In Städten wird der Großteil der Ressourcen verbraucht und am meisten Energie benötigt. Gleichzeitig werden erhebliche Mengen an Treibhausgasen emittiert.

Vorrausgesetzt wird Grundlagenwissen in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik.

Schwerpunkte
  • Nachhaltigkeit
  • Energie- und Stoffströme
  • Mobilität
  • Stadt im Klimawandel
  • Stadtökologie
  • Stadtsoziologie
  • Stadt- und Raumplanung
  • Recht und Politik
  • Nachhaltiges Bauen
  • Stadtumbau und Wertschöpfung
Qualifizierung / Ziel

Die Absolventinnen und Absolventen haben sehr gute Berufsperspektiven im energetisch-ökologische Stadtumbau, sowohl bei einer Vielzahl von Unternehmen als auch Institutionen. Zu den möglichen Arbeitgebern gehören: 

  • Ingenieurbüros
  • Büros für Planung, Projektierung und Projektentwicklung
  • Umweltverbände
  • Internationale Unternehmen der Ressourcen und Energiewirtschaft
  • Bau- und Ausführungsfirmen
  • Beratungs- und Consultingunternehmen
  • Öffentliche Einrichtungen von Kommunen, Land und Bund
  • Genehmigungs- und Kontrollbehörden
  • Banken und Versicherungen
  • Forschungseinrichtungen
  • Nationale und internationale Agenturen der Entwicklungszusammenarbeit
Zulassungs- voraussetzungen

Abschluss eines berufsqualifizierenden Studiums (210 ECTS-Credits, mind. ECTS-Grade "B" bzw. Gesamtnote "gut"), ein Qualifikationsaufbau von 30 ECTS-Credits ist im Wintersemester möglich

Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
118 pro Semester
(Regel-)Dauer
3 Semester
Beginn
Sommer- und Wintersemester
Kontakt

Hochschule Nordhausen

Weinberghof 4
99734 Nordhausen

Tel.: 03631/420-0

Zentrale Studienberatung

ssz@fh-nordhausen.de

Fachberatung 

Prof. Dr.-Ing. Joachim Fischer
Tel.: 03631 420-469
E-Mail: fischer@hs-nordhausen.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter