Nachhaltiges Bauen


20-fünfzig GmbH

// Düsseldorf

Der Begriff Nachhaltigkeit beschreibt für uns die Fähigkeit eines Unternehmens oder einer Kommune, so zu wirtschaften, dass es auch in Zukunft noch bestehen wird. Deshalb sprechen wir auch gerne von Enkelfähigkeit. Dabei spielen sowohl wirtschaftliche, ökologische und soziale, aber auch kulturelle Aspekte eine wichtige Rolle. Nachhaltiges Denken und Handeln helfen Kommunen und Unternehmen, ihre Attraktivität, ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihre Zukunftsfähigkeit zu steigern, und gleichzeitig Kosten und Risiken zu senken. Ihre Nachhaltigkeit entscheidet somit über die Zukunft Ihres Unternehmens oder Ihrer Kommune.

amperio GmbH

// Köln

ChildFund Deutschland

// Nürtingen

Seit 1978 setzt sich das Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland weltweit dafür ein, benachteiligten und in Not geratenen Kindern und ihren Familien zu helfen und ihre Zukunftschancen zu verbessern. Unsere Vision ist eine Welt, in der Kinder in ihren Rechten geschützt sind, sich gesund entwickeln und frei entfalten können. Wir initiieren und begleiten nachhaltige Entwicklungsprojekte, die Menschen dazu befähigen, Armut und Abhängigkeit aus eigener Kraft zu überwinden. Das weltweite Engagement wird zum größten Teil von Paten und Spendern getragen. Seit 1995 trägt der Verein das renommierte DZI-Spenden-Siegel. Das garantiert, dass unsere Hilfe ankommt und Gutes bewirkt.

CRES Consult

// Berlin

Wir sind ein junges innovatives Beratungsunternehmen in der Bau- und Immobilienwirtschaft, welches sich mit Leidenschaft und ausgefallenen Ideen den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz verschrieben hat.

Mit aktiven Standorten in Berlin und Weimar begleiten wir nachhaltige Bau- und Immobilienprojekte für anspruchsvolle Unternehmen sowie für die Öffentliche Hand im gesamten Bundesgebiet.

Als interdisziplinäres Team entwickeln wir maßgeschneiderte Strategien im gesamten Lebenszyklus von Immobilien und glauben an eine "echte" nachhaltige Transformation im Gebäudesektor.

Wir wollen wachsen und suchen Mitstreiter/Innen aus dem Bereichen Architektur, Bauwesen, Energie- und Umweltingenieurwesen und der Immobilienwirtschaft, die sich mit unserem Werten identifizieren und etwas bewegen möchten!

Dienste in Übersee

// Berlin

Dienste in Übersee gGmbH (DÜ) sucht seit gut 60 Jahren Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer für Partnerorganisationen von Brot für die Welt. DÜ wählt diese ökumenisch und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräfte nach standardisierten Verfahren aus, schult sie in intensiver, mehrwöchiger Vorbereitung auf den Dienst und begleitet sie während der Zeit im Ausland und nach der Rückkehr.

Brot für die Welt ist das weltweit tätige Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus befähigt das Werk arme und ausgegrenzte Menschen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern. Dabei arbeitet Brot für die Welt eng mit lokalen, oft kirchlichen Partnerorganisationen zusammen.

DÜ ist eine der bundesweit sieben vom Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG) anerkannten Organisationen. Mit einem Vertrag nach EhfG erhalten Fachkräfte auch im Ausland eine sozialversicherungsrechtliche Absicherung nach deutschen Standards. Zudem vermittelt DÜ in Vorbereitung und Begleitung relevantes Wissen und praktische Fähigkeiten für die interkulturelle Tätigkeit mit den Menschen.

Unser neues Job-Portal mit allen aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

Initiativbewerbungen sind sehr willkommen!

Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und
verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos:
3 Monate lang dieses Popup nicht mehr anzeigen (Cookie notwendig!)