Newsletter abonnieren
Foto: © Wolfram Scheible / Deutschland – Land der Ideen
Nachhaltige Projekte

Erfolgsmodell Gemeinschaft: Wettbewerb Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen

von Regina Rohland, 1. Februar 2016 10:10
Bei dem Innovationswettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" steht dieses Jahr das gemeinschaftliche Handeln im Fokus. Gesucht werden konkrete Projekte die zukunftsweisende Lösung für drängende Fragen bieten. Mitmachen kann jeder und noch bis zum 3. März 2016 seine Bewerbung einreichen.

Foto: © Wolfram Scheible / Deutschland – Land der Ideen

Der Wettbewerb läuft 2016 unter dem Motto "NachbarschafftInnovation - Gemeinschaft als Erfolgsmodell". Wie wollen wir zusammen leben und was kann man zusammen erreichen?, sind Fragen mit denen sich das Thema beschäftigt. In diesem Jahr werden Projekte ausgezeichnet, die sich mit Gemeinschaft, Kooperation und Vernetzung auseinander setzen. Gewinner-Ideen könnten beispielsweise aus dem Bereich Open Science stammen oder ein Share-Projekt sein. Seine Idee einreichen kann man in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung oder Gesellschaft. Es gewinnt, wer einen innovativen Lösungsansatz für ein aktuelles, gesellschaftliches Problem aufzeigt und dabei nachhaltig denkt. Geschätzt wird auch die Vorbildwirkung des Projekts.

Deutschlandweit kann jeder an dem Wettbewerb teilnehmen. Neben Unternehmen, Forschungsinstituten und Start-ups, können sich auch Kultur- und Bildungsinstitute, Projektentwicklern, gemeinnützige Initiativen und Verbände, sowie private Initiatoren bewerben.

Öffentliche Aufmerksamkeit und neue Möglichkeiten für Gewinner

Am 31. Mai werden die 100 Gewinner des Wettbewerbs bekannt gegeben. Sie erhalten den Titel "Ausgezeichneter Ort" und eine Urkunde (unterzeichnet vom Bundespräsidenten). Zu gewinnen gibt es vor allem Aufmerksamkeit und öffentliche Bestätigung für die eigene Innovation. Dazu werden den Gewinnern Profis aus der Öffentlichkeitsarbeit an die Seite gestellt. Bei der Preisverleihung präsentiert jeder Preisträger seine Idee an jeweils einem Tag öffentlich, um auch neue Kunden, Partner, Sponsoren oder Mitglieder zu gewinnen. Im Juni findet ein Netzwerktreffen aller Preisträger in Berlin statt. Hier bietet sich die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und das eigene Projekt auszubauen.

Weiter Informationen und das Anmeldeformular zum Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" sind zu finden unter land-der-ideen.de.


Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:

Magazin

Young Generation

Digitale Müdigkeit – Gesund in der digitalen Welt

16. November 2021


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Geschäftsführung (m/w/d) beim Fair-Trade-Pionier El Puente
El Puente GmbH | Nordstemmen
Premium
Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)
Deutsche Leasing | Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
Premium
Assistenz der Geschäftsleitung (Operations, Finanzen, Verwaltung) — Fairtrade Gold
Fairever GmbH — Fairtrade Gold | Leipzig
26. November 2021
HR-Manager*in mit Schwerpunkt (digitales) Change Management
VerbaVoice GmbH | deutschlandweit
25. November 2021
Geschäftsführung
Planerladen gGmbH | Dortmund
25. November 2021
Sachbearbeiter*in Finanzen & Verwaltung (w/m/d)
YEPP EUROPE/INA gGmbH | Berlin
Teilzeit möglich
25. November 2021
Meo Project Manager – Social and Human Rights (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Senior Consultant & Project manager carbon trading and offsetting (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Meo Senior Consultant & Project Manager Sustainability Certification (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Meo Consultant & Project Manager GHG Emissions Calculations under GHG protocol and LCAs (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Consultant & Project manager carbon offsetting (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Regionalmanagement (m/w/d)
Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim | Eberswalde
Teilzeit möglich
25. November 2021
Fundraising Referent*in
Aktion gegen den Hunger | Berlin
25. November 2021
Projektmanager (m/w/d) für nachhaltige Mobilität und Datenmanagement
Stadt Herrenberg | Herrenberg
24. November 2021
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für das Energierechtsteam – Jurist:in, mit 2. Staatsexamen (Vollzeit)
IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. | Berlin