Diese klugen Fragen solltest du im Vorstellungsgespräch stellen

Es ist kein Geheimnis, dass du auf bestimmte Fragen im Bewerbungsgespräch gute Antworten parat haben solltest. Ein Faktor, der jedoch von vielen Bewerbenden unterschätzt wird, sind die Fragen, die du selbst dem potenziellen Arbeitgeber stellst. Gute Rückfragen helfen dir nämlich nicht nur bei der Jobentscheidung, sondern können auch dazu beitragen, dass du den Interviewpartner:innen positiv in Erinnerung bleibst. In diesem Artikel haben wir einige solcher Rückfragen gesammelt.

Photo by Christina @ wocintechchat.com on unsplash.com
von Jana Hansl, 14. Dezember 2023 um 11:00

Warum sind deine Rückfragen so wichtig?

Vorstellungsgespräche sind in erster Linie Kennenlern-Gespräche. Denn die Tatsache, dass du zu einem Jobinterview eingeladen wurdest, zeigt bereits, dass deine im Lebenslauf angegebenen Qualifikationen zur Stelle passen. Das Vorstellungsgespräch hat im Endeffekt zwei übergeordnete Ziele:

  1. Dir bei der Entscheidung zu helfen, ob das der richtige Job und das richtige Umfeld für dich ist.
  2. Der Arbeitgeberseite die Möglichkeit zu geben, dich als Person sowie deine Motivation für die Stelle besser kennenzulernen - und ebenfalls eine gute Entscheidung zu treffen.

Das, was du selbst über dich erzählst, und deine Antworten auf die Fragen der Interviewenden sind natürlich wichtig. Die Fragen, die du am Ende des Gespräches selbst stellst, geben jedoch sehr viel mehr Aufschluss über deine Persönlichkeit, deine Bedürfnisse und deine Motivation als du vielleicht denkst. Es lohnt sich definitiv, einige kluge Rückfragen im Gepäck zu haben, wenn du dich auf den Weg zum Vorstellungsgespräch machst. 

Fragen, die dir bei der Entscheidung helfen

  • Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus? Welche Routinen gibt es? Was werden die konkreten Haupttätigkeiten sein?

  • Wie viel Gestaltungsspielraum gibt es? Wie viel Raum gibt es, meine Ideen einzubringen?

  • Wie würden Sie den Führungsstil meines/meiner Vorgesetzten beschreiben?

  • Können Sie mir bitte etwas über das Arbeitsumfeld erzählen? Hier ist es wichtig, dass du nach den Rahmenbedingungen fragst, die dir individuell wichtig sind, wie z.B.: In welchem Büro werde ich arbeiten? Gibt es Home-Office-Möglichkeiten? Wie sind die Arbeitszeiten geregelt? Sind Dienstreisen/Auswärtstermine erforderlich? Regelmäßige Meetings?

  • Was genau werden meine Verantwortlichkeiten sein und wie sehen Ihre Erwartungen aus? Es kann gut sein, dass hierzu bereits etwas in der Stellenanzeige steht. Gehe dann im Detail darauf ein, also z.B. »Ich habe in der Ausschreibung gelesen, dass ich für … verantwortlich bin. Könnten Sie mir konkreter beschreiben, wie das im Alltag aussieht/wie Ihre Erwartungen dazu sind?«

  • Wie konkret würde meine Einarbeitung aussehen?

  • Vor welchen Herausforderungen steht das Unternehmen momentan? Welche Herausforderungen würde die Position mit sich bringen?
    Wenn du auf diese Frage keine konkrete Antwort erhältst, sollten bei dir definitiv die Alarmglocken läuten. Denn in jedem (ja, wirklich jedem) Unternehmen und Team gibt es Schwierigkeiten und Dinge, die nicht rund laufen. Wird hier so getan, als sei alles rundum perfekt, spricht das nicht gerade für eine authentische und transparente Kommunikations- und Fehlerkultur.

Fragen, die deinen Ehrgeiz und deine Motivation zeigen

  • Welche aktuellen Projekte stehen in dieser Position in der nächsten Zeit an?

  • Welche persönlichen Eigenschaften und Stärken sind in dieser Position besonders wichtig und warum? Auch hier ist es gut möglich, dass in der Stellenanzeige bereits Angaben gemacht wurden. Manchmal sind diese jedoch vage. Du kannst dann auch hier ins Detail gehen, also z.B: »Was genau ist im Kontext dieser Position unter Durchsetzungsvermögen zu verstehen?«

  • Woran würden Sie nach 2 Monaten merken, dass Sie die richtige Person eingestellt haben?

  • Wie kann ich mich bereits vor Antritt der Stelle am besten auf die Verantwortlichkeiten und meine Rolle vorbereiten?

  • Inwieweit zahlt diese Position auf die Ziele des Unternehmens ein und wie könnte ich noch mehr dazu beitragen?

  • Was sind die aktuellen Ziele dieser Abteilung und inwieweit zahlt der Verantwortungsbereich meiner Position darauf ein?

  • Was hat die Person vor mir besonders gut gemacht und was sind Dinge, von denen Sie sich wünschen, dass ich sie anders mache?

  • Woran, in welchen Abständen und wie wird meine Leistung/mein Erfolg gemessen?

  • Was unterscheidet im Kontext dieser Position eine zufriedenstellende Leistung von einer exzellenten Leistung?

Fragen, die dein Interesse am Team und an der Unternehmenskultur zeigen

  • Können Sie mir bitte etwas über das Team erzählen, in dem ich arbeiten werde? Also z.B.: Wie groß ist das Team und mit wem werde ich eng zusammenarbeiten?

  • Wie sieht die Unternehmenskultur aus?

  • Wie sieht Ihrer Meinung nach gelebter Teamzusammenhalt aus?

  • Inwieweit werden die Werte des Unternehmens (diese solltest du vorher recherchiert haben) im Alltag praktiziert?

  • Inwieweit kann ich in meiner Position und darüber hinaus dazu beitragen, dass die Werte des Unternehmens aktiv gelebt werden?

  • Wie würden Sie die aktuelle Zusammenarbeit im Team beschreiben?

  • Woran würden Sie bereits nach wenigen Wochen merken, dass ich mich gut ins Team integriert habe?

Fragen, die Originalität und Kreativität zeigen/überraschen

  • Wenn man für diese Position eine fiktive Superkraft brauchen würde, welche wäre es und warum?

  • Warum arbeiten Sie gerne für dieses Unternehmen?

  • Was verstehen Sie unter einem sehr guten Mitarbeiter im Gegensatz zu einem durchschnittlichen Mitarbeiter?

Was ist sonst noch wichtig?

Das sind einige Ideen - stelle aber bitte auf keinen Fall all diese Fragen. Um die Zeit deiner Gesprächspartner:innen nicht zu strapazieren, wähle nur wenige Fragen aus, die wirklich wichtig für dich sind. 

Außerdem wichtig: Frage bloß nichts, was du bereits vorher herausfinden hättest können. Informiere dich vor dem Gespräch über das Unternehmen und stelle dann lieber detaillierte Fragen, die genau das zeigen. Also z.B. nicht: »Welche Werte sind in der Firma besonders wichtig?« Sondern: »Ich habe auf der Webseite gesehen, dass die Firma für Verbundenheit, Nachhaltigkeit und Integrität steht. Wie genau werden diese Werte im Arbeitsalltag gelebt?« 

Wie du siehst, sind deine Fragen nicht nur ein Schlüssel zu einem tieferen Einblick in das Unternehmen und die Position, sondern auch ein Fenster, um etwas über deine Persönlichkeit und dein Engagement preiszugeben. Nutze diese Gelegenheit, um nicht nur dein Interesse, sondern auch deine Motivation zu zeigen. Erinnere dich daran, dass es nicht nur darum geht, den Job zu bekommen, sondern auch darum, herauszufinden, ob der Job und das Arbeitsumfeld zu dir persönlich passen. Mit den richtigen Fragen kannst du aktiv die Weichen für deine berufliche Reise stellen. Trau dich also, neugierig zu sein und zu zeigen, dass du nicht nur irgendeinen Job suchst, sondern den Job, der zu dir passt und mit dem du einen sinnvollen Beitrag zu einem Anliegen leistest, das dir wichtig ist. 

Mehr zum Thema Jobsuche & Bewerbung Berufseinstieg
NachhaltigeJobs Newsletter
Keine Stellenangebote mehr verpassen! Erhalte mit unserem kostenlosen Newsletter wöchentlich die neuesten Jobs.
Magazin Schnell-Suche

Suche im Magazin

Weitere Artikel aus dem Magazin

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

Soziale Arbeit: Arbeitgeber, Jobs, Berufsmöglichkeiten

11. Mai 2019

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Finde den Job mit Sinn: Werde, der Du bist.

20. November 2022

Berufsorientierung

Was ist eigentlich ein erfüllender Job?

23. Juni 2022

Berufsorientierung

Soziale Berufe ohne Studium

12. August 2022

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Hamburg: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

16. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Köln: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

26. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

Jobs bei Stiftungen in Köln und Bonn

14. Mai 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Berlin: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

19. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Bonn: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

4. April 2019

Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Assistent:in (w/m/d)
Hybrid
KCW GmbH
| Berlin
Premium
Spezialist*in für Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt Biodiversität
Deutsche Bundesbank
| Frankfurt am Main
Premium
Volkswirt*in im Bereich Nachhaltigkeit
Deutsche Bundesbank
| Frankfurt am Main
Premium
(Senior) Sustainability Consultant – Supply Chain / Unternehmensberatung (m/w/d)
Hybrid
HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH
| Düsseldorf, Mobiles Arbeiten
Premium
Vorstand (m/w/d)
stadtmobil carsharing AG
| Stuttgart
Premium
Controller (m/w/d) Nachhaltigkeit (Sustainability)
DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH
| Springe
Premium
Case-Manager/in Vermittlungen im Bereich Elternberatung und Kinderbetreuung (w/m/d)
Hybrid
famPLUS GmbH
| München
Premium
Referent (m/w/d) für ESG-Berichterstattung / Berater (m/w/d) Rechnungswesen, Nachhaltigk...
DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH
| Springe
22. Februar 2024
Feature
Fachreferent*in (all genders) Ökölogische Landwirtschaft und Lebensmittel
Ecocert Deutschland GmbH
| Konstanz
21. Februar 2024
LANDESGESCHÄFTSFÜHRER/IN (m/w/d)
Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL)
| Weil der Stadt
21. Februar 2024
Fundraiser*in (m/w/d)
Hybrid
Teilzeit möglich
Stiftung steps for children
| Hamburg
20. Februar 2024
Vorstandsreferent*in Kultur & Veranstaltung, Jugend- & Generationenförderung
Teilzeit möglich
Quereinsteiger:innen willkommen
Freireligiöse Gemeinde Mannheim. Humanistische Vereinigung
| Mannheim
20. Februar 2024
Feature
Engineering Manager (d/f/m)
Wikimedia Deutschland e. V.
| Berlin
20. Februar 2024
Buchhalter*in (m/w/d)
Teilzeit möglich
Quereinsteiger:innen willkommen
Hildegardis-Verein e.V.
| Bonn
19. Februar 2024
Gemeinwohl-Manager:in mit Bildungspassion
Tausche Bildung für Wohnen e.V.
| Gelsenkirchen
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: