Newsletter abonnieren
Berufseinsteiger

Trainee: Ein möglicher Berufseinstieg

von Oliver Adria, 15. Januar 2014 15:00
​Großunternehmen wie BMW, Telekom, Bosch und Co. nutzen schon seit Jahrzehnten Trainee-Programme, um kompetente Führungskräfte für ihre eigenen Führungsrigen auszubilden. Dabei ist eine steile Karriere von Trainee bis zum Mitglied im Vorstand keine Seltenheit. Jetzt haben auch mittelständische Unternehmen der nachhaltigen Branche die Potentiale eines Trainee-Programms in der betrieblichen Personalentwicklung für sich entdeckt.

Mit Recht, denn sowohl für den Trainee als auch für die betreuende Organisation gibt es im Grunde viele Faktoren, die für diese Form des Berufseinstieges sprechen.

Was ist eigentlich ein Trainee?

Trainee ist neben Referendariat, Volontariat oder einer Assistenzstelle eine von vielen Möglichkeiten in den Beruf einzusteigen. Allen gemein ist das etwas geringere Gehalt als es beispielsweise Direkteinsteiger erhalten. Dafür investieren Unternehmen viel Zeit und Geld in die Ausbildung eines Trainees. Auch sind die Übernahmechancen groß und eine langfristige Beschäftigung im Unternehmen sehr wahrscheinlich.

Vorteile eines Trainee-Programms

In der Regel dauern Trainee-Programme zwischen 6 und 24 Monaten. Während dieser Zeit haben Trainees meistens einen Mentor, der sie über diese Zeit hinweg betreut und Ansprechpartner Nummer Eins für Fragen und Probleme und zugleich auch Feedback-Geber ist. Meistens sind in einem Trainee-Programm auch spezielle Soft Skills Seminare enthalten. Diese Fähigkeiten, die auch oft als soziale Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen bezeichnet werden, beinhalten sowohl zwischenmenschliche Kompetenzen als auch Fähigkeiten im Zeitmanagement, Moderation und Präsentation. Zudem übernimmt man als Trainee zunehmend mehr Verantwortung und wird in der Regel nicht ganz so schnell ins "kalte Wasser geschmissen". Oft durchläuft der Trainee auch verschiedene Abteilungen des Unternehmens und kann so zukünftige Vorlieben für sich herauskristallisieren. Ein weiterer Pluspunkt: Man ist schnell mit Kollegen und der Unternehmensphilosophie vertraut.

Vorsicht ist geboten bei unbezahlten Trainee-Stellen oder wenn keine Übernahme angeboten wird. Dann handelt es sich wohl eher um ein als Trainee getarntes Praktika. Ansonsten ist die Message an alle Hochschulabsolventen: Der Einstieg als Trainee kann ein guter Weg in den Beruf sein. Dies gilt vor allem für Absolventen, die sich nach der Uni weitere berufliche Kompetenzen aneignen wollen und mit Unterstützung in eine verantwortungsvolle Aufgabe hineinwachsen wollen.

Für alle, die sich näher mit dem Thema beschäftigen wollen: Es gibt mittlerweile schon Bücher dazu: Trainee-Knigge, ein Ratgeber für angehende Trainees und Handbuch Traineeprogramme – Nachwuchskräfte finden, fördern und binden für Unternehmen.


Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:

Magazin


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Head of Corporate Social Responsibility/CSR (m/w/d)
Berner Group | Köln
Premium
Solution Developer (m/w/d) CSR Corporate Social Responsibility
Viebrock Holding KG | Harsefeld
5. Mai 2021
Mitarbeiter*in Impact Investing
Phineo gAG | Berlin oder München
5. Mai 2021
Senior Berater*in
Phineo gAG | Berlin
5. Mai 2021
Projektleiter*in (w/m/d) für Projekt auf europäischer Ebene
Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V. | Ansbach
Teilzeit möglich
5. Mai 2021
Versicherungskaufmann/-frau (m/w/d)
WertWende GmbH | Würzburg
5. Mai 2021
Portfolioanalyst / Projektmanagement Support (m/w/d) Finanzielle Zusammenarbeit
KfW Bankengruppe | Frankfurt am Main
4. Mai 2021
Büro- und Teamleiter/in
Bund Naturschutz Marketing GmbH | Leipzig
Teilzeit möglich
4. Mai 2021
Referatsleitung (m/w/d) Nachhaltigkeitsstrategie, Hessentag, fachbezogene Verwaltung
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz | Wiesbaden
4. Mai 2021
LeiterIn der Öffentlichkeitsarbeit
Rainforest Alliance | Deutschland
Teilzeit möglich
4. Mai 2021
Leitung Kommunikation/Marketing/ÖA
Oyoun | Berlin
Teilzeit möglich
2. Mai 2021
Stellvertretende Leitung (m/w/d) im Bereich Elternberatung in Vollzeit
famPLUS GmbH | München
30. April 2021
Leitung Ticketing & Service (w/m/*)
HAU Hebbel am Ufer | Berlin
29. April 2021
Referent*in IT und Digitalisierung (w/m/d)
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Nordrhein-Westfalen e.V. | Düsseldorf
28. April 2021
Web-Entwickler:in (PHP/JavaScript) (m/w/d)
verdigado eG | Home Office/Berlin
Teilzeit möglich