"Energiewende schaffen – Ausbildung und Studium für die Zukunft" gibt einen umfangreichen Überblick zu den vielen Berufsperspektiven in der Energiewende. Der Schwerpunkt liegt auf Tätigkeiten im MINT-(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)-Bereich, die sich mit Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz befassen. Vorgestellt werden Berufe wie Geowissenschaftler*in, Mechatroniker*in für Windenergieanlagen oder Verfahrenstechniker*in, die über Ausbildung oder Studium erlernt werden können.

Im Berufe Check gibt es Tipps und Empfehlungen zu passenden Berufsfeldern rund um die Energiewende, abgestimmt auf die eigenen Interessen.

Dazu veröffentlicht "Energiewende schaffen" Videos, Bilder und Berichte, die einen Einblick in den Berufsalltag und den Weg dorthin geben. Auch Unternehmen aus verschiedenen Bereichen werden vorgestellt. Wie ein Berufsalltag in der Energiewende aussehen kann zeigt zum Beispiel Bauingenieurin und Energieberaterin Petra:

Mehr Informationen und das volle Programm findet ihr hier.