Um kostenlos an der Messe "Fair Friends" teilzunehmen, können sich Social Entrepreneurs mit einer Interessensbekundung beim Ministerium bewerben. Eine unabhängige Jury entscheidet, ob das jeweilige Geschäftsmodell dem Sozialunternehmertum entspricht. Mit der Ausschreibung soll nachhaltiges Wirtschaften gefördert werden. Die Messe"Fair Friends" ist die einzige Messe für Social Entrepreneuership und Social Business in NRW. Ausgestellt wird in den drei Themenbereichen Neue Lebensmodelle, Fairer Handel und Gesellschaftliche Verantwortung. Veranstaltungsort sind die Westfalenhallen Dortmund vom 1. - 3. September 2016.

Als Social Entrepreneurs oder Social Business gelten Unternehmen, die gesellschaftliche Aufgabe mit unternehmerischen Mitteln angehen und so einen sozialen Mehrwert schaffen.

Zum Nachlesen und das Bewerbungs-Formular hier.

Mehr über die Messe auch für Besucher finden Sie hier.