Facebook für NGOs - Ein Einstieg

Wenn man als NGO im Bereich Facebook einsteigen will, gibt es einige Sachen zu beachten. Es gelten natürlich die gleichen Regeln wie für andere Facebook-Pages, jedoch ist die Zielgruppe und auch das Ziel anders. Als Unternehmen mit Facebook-Page will man natürlich eher Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, als NGO nutzt man Social Media z.B. um mit den Unterstützern im Dialog zu bleiben oder beispielsweise auch Online-Fundraising zu betreiben.
von Oliver Adria, 19. Dezember 2013 um 08:00

Mittlerweile hat sogar Facebook einen kleinen Leitfaden für NGOs veröffentlicht.

Die anderen Kanäle aktivieren

Als NGO hat man dann ggfs. schon eine Community, z.B. Abonnenten des Newsletters oder auch Mitglieder des Vereins, die man dann für die Facebook-Seite aktivieren kann. Man sollte die Links zu Facebook immer überall präsent haben - manchmal muss man halt das Facebook-Zeichen 3 oder 4 Mal sehen, bis man darauf kommt, die Facebook-Page der NGO zu klicken.

Experimentieren

Jede Organisation ist anders, und auch jede NGO ist anders. Man muss schauen, was bei den Mitgliedern gut ankommt - einfach mal testen. Bilder kommen i.d.R. gut an - ebenso gute (kurze) Texte. Aber auch Videos oder Verlinkungen zu Artikeln können interessant sein. Daher ist das Testen wichtig. Was bei einer NGO gut ankommt, muss nicht unbedingt bei anderen Organisationen gut ankommen.

Auf Fragen antworten

Wenn mal Fragen von den Fans kommen - dann ist es super wichtig, so früh möglich zu antworten. Es macht keinen guten Eindruck, wenn da in der letzten Woche 10 offene Fragen unbeantwortet bleiben auf der Facebook-Page. Man soll Fans ernst nehmen und den Dialog auf Facebook nicht nur initiieren sondern auch weiterführen.

Entwickle einen Charakter

Die Facebook-Page der NGO sollte einen Charakter entwickeln. Was ich damit meine ist, dass man ein Gefühl rüberbringen will mit der Facebook-Page. Soll es eher etwas lustiger sein, oder soll es eher seriöser sein? Sollen die Beiträge eher lang oder eher kurz sein? Kommt 1 Mal in der Woche etwas, oder 3 Sachen am Tag? So etwas entwickelt sich auch während der Betreuung der Facebook-Page. Man sollte aber nicht von einem Modus zum anderen rüberschwingen - denn Facebook-Fans gewöhnen sich auch dran. Vielleicht wollen die treuen Fans nur wenige Posts lesen? Oder vielleicht haben sie sich an bildliche Darstellungen gewöhnt? Man kann natürlich auch mixen, aber es sollte auch eine "Sprache" entstehen. So, dies waren einige einführende Tipps für NGOs, die mit Facebook aktiv werden wollen oder die Aktivitäten ausbauen wollen.

Mehr zum Thema NGO
NachhaltigeJobs Newsletter
Keine Stellenangebote mehr verpassen! Erhalte mit unserem kostenlosen Newsletter wöchentlich die neuesten Jobs.
Magazin Schnell-Suche

Suche im Magazin

Weitere Artikel aus dem Magazin

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

Gehaltscheck: Was bieten NGOs, abgesehen vom guten Gewissen?

23. Februar 2023

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

Jobs bei Stiftungen in Hamburg

3. April 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Hamburg: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

16. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Köln: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

26. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

Jobs bei Stiftungen in Köln und Bonn

14. Mai 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Berlin: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

19. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Bonn: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

4. April 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarktjo

NGO Jobs in Frankfurt: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

18. März 2019

Nachhaltiger Arbeitsmarkt

NGO Jobs in Leipzig: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

28. März 2019

Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Sozialarbeiter (w/m/d)
IBZ Integratives Beratungszentrum gGmbH
| Berlin
Premium
Heilerziehungspfleger und Erzieher (w/m/d)
IBZ Integratives Beratungszentrum gGmbH
| Berlin
Premium
Ingenieure (m/w/d) im Bereich Wasserwirtschaft / Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Wasserw...
Quereinsteiger:innen willkommen
Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt
| Halle (Saale) / Magdeburg
12. April 2024
Feature
Sustainability Manager (m/w/d)
Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH
| München
12. April 2024
Manager (m/w/d) Business Development & Partnerships
Hybrid
Women for Women International DE gGmbH
| Women for Women International- DE
12. April 2024
Bereichsleitung im Programm gesucht (m/w/d)
MUT Academy gGmbH
| Hamburg
12. April 2024
HR Officer (Personalreferent*in) (m/w/d)
Amref Health Africa
| Bonn oder Remote/Home Office
12. April 2024
ehrenamtliche Ombudsperson
Hybrid
Ärzte der Welt e.V.
| München
12. April 2024
(Junior) Social Media-Redakteur*in
Kunst & Demokratie e. V.
| Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis (remote möglich)
11. April 2024
Projektmanager/-in Regionales Sturzflutmanagement
Hybrid
Teilzeit möglich
Zukunftsregion Rupertiwinkel e.V.
| Kirchanschöring
11. April 2024
Referent:in für Finanzen
Hybrid
Forum für Internationale Agrarpolitik e.V.
| Hamburg, mit Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
11. April 2024
Stiftungsmanagerin (m/w/d)
Stiftungszentrum Stuttgart GmbH
| Stuttgart
9. April 2024
Mitarbeiter (m/w/d) im Spenderservice als Elternzeitvertretung
Diakonie Düsseldorf
| Düsseldorf
9. April 2024
Project Manager E-Mobility (m/w/d)
amperio GmbH
| Köln
8. April 2024
Kundenbetreuung für Nahrungsergänzungsmittel
Kasimir + Lieselotte GmbH Kräuterkultur
| Werder (Havel)
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: