Newsletter abonnieren
Berufseinstieg

NGO Jobs in Frankfurt: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

Du strebst danach, Geld zu verdienen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun z.B. dich nachhaltig zu engagieren? Viele Menschen wünschen sich etwas in der Welt verändern und bewirken zu können, indem sie einen wesentlichen Beitrag für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Welt leisten. Hier haben NGOs viele sinnvolle und spannende Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »grüne Jobs« aus Frankfurt vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.
von Nga Lam, 18. März 2019 10:03
Du strebst danach, Geld zu verdienen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun z.B. dich nachhaltig zu engagieren? Viele Menschen wünschen sich etwas in der Welt verändern und bewirken zu können, indem sie einen wesentlichen Beitrag für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Welt leisten. Hier haben NGOs viele sinnvolle und spannende Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »grüne Jobs« aus Frankfurt vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.

Unter NGOs, den sogenannten »Non-governmental organisations«, versteht man unabhängige, nichtstaatliche Organisationen, die keine Gewinnziele verfolgen. Diese privaten Organisationen setzen sich für soziale oder gesellschaftspolitische Zwecke ein und engagieren sich hauptsächlich für Bereiche wie Politik, Entwicklung, Menschenrechte, humanitäre Hilfe und Ökologie. In Deutschland findet man sie häufig als eingetragene Vereine, Stiftungen oder gemeinnützige GmbHs. Zu den Haupteinnahmequellen zählen neben den Mitgliedsbeiträgen vor allem auch Spenden, die Erlöse aus dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen sowie staatliche Zuwendungen. Die Aktivitäten finden meistens in Form von Projekt- oder Kampagnenarbeit statt.

Wer bei einer NGO arbeiten will, muss sich mit ihren Zielen identifizieren können. Nicht nur die Leidenschaft zum Engagement ist dabei gefragt, sondern auch die nötige Qualifikation. Vielfältige Jobmöglichkeiten werden hier angeboten. Sprachwissenschaftler*innen werden benötigt, um z.B. Presse- und Öffentlichkeitsarbeiten und redaktionelle Aufgaben zu verrichten. Genauso gefragt sind aber auch Betriebswirtinnen, die dafür zuständig sind, Geschäftsvorgänge zu verwalten, zu optimieren und zu gestalten. Auch für Informatiker*innen, Ingenieur*innen der Agrarwirtschaft, Jurist*innen und Menschen mit anderen Qualifikationen bieten sich attraktive Berufsmöglichkeiten.

Wer ein passendes Studium im Bereich Nachhaltigkeit sucht, wird z.B. in dem Studiengang mit Schwerpunkt NGO oder CSR fündig.

Im Folgenden findest du eine Übersicht über potenzielle NGO-Arbeitgeber aus Frankfurt.

Umweltschutzorganisationen

Umweltforum Rhein-Main e.V.

Das Ziel des Vereins umfasst die Förderung einer dauerhaft umweltgerechten Entwicklung und des Umweltschutzes. Das Umweltforum unterstützt Projekte im Umweltbereich und bietet Netzwerke für den Wissensaustausch im Rahmen dieses Bereiches an. Darüber hinaus werden Veranstaltungen organisiert, in denen Vorträge über Umwelt und Nachhaltigkeit gehalten werden.

Umweltlernen in Frankfurt am Main e.V.

Die Projekte des Vereins richten sich besonders an Schulen und Kindertageseinrichtungen. Bei den Aufgabenschwerpunkten handelt es sich u.a. um den Klimaschutz und das Energiesparen an Schulen und um ökologische und kooperative Planung und Umgestaltung von Schulhöfen und Spielgeländen. Schulen und Kindertageseinrichtungen werden beraten und gefördert.

Faudi-Stiftung

Die seit 1973 gegründete Faudi-Stiftung befasst sich mit der Förderung von Forschungsvorhaben im Bereich Umwelt und Energie an der TU Darmstadt. Dabei legt die Stiftung großen Wert auf Methoden der Reinhaltung von Boden, Luft und Wasser und der Entwicklung umweltfreundlicher Produktionsmethoden.

Forum Ökologisch Verpacken e. V.

Der Verein setzt sich aktiv für nachwachsende Rohstoffe und vollständiges Recycling ein. Das Forum Ökologisch Verpacken dient als Kommunikationsplattform für Experten und anderen Menschen aus den Bereichen Verpackung und Handel, Industrie, Wissenschaft, Umwelt, Technik und Umweltschutzmanagement. Unter anderem findet man hier Redebeiträge und Interviews, welche das Bewusstsein für den Wert der Kreislaufwirtschaft stärken sollen.

Neuer Frankfurter Garten

Der Schutz natürlicher Lebensräume in städtischen Gebieten, nachbarschaftliches Miteinander, sowie Bildung und Klima- und Bienenschutz stehen im Fokus des Frankfurter Gartens. Hier sollen Erwachsene, Kinder und Jugendliche sich mit dem Thema Ressourcen und Umwelt auseinandersetzen. Workshops, Einführungen und diverse Veranstaltungen werden hierfür organisiert.

Soziale NGOs

smart work

Die Organisation bietet arbeitslosen Menschen, vor allem jungen Leuten, die Möglichkeit geeignete Arbeitsstellen, Ausbildungen und Umschulungen zu finden, um sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Teilnehmer*innen wird angeboten in Betrieben zu arbeiten, die von smart work selbst geführt werden. Mit dem Projekt »smart Mein Markt« hat sich die Organisation darüber hinaus zum Ziel gesetzt, die Nahversorgung in Frankfurter Stadtteilen ohne Supermärkte zu gewährleisten.

Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige

Gehörlose und Schwerhörige werden hier gefördert und unterstützt. Die Stiftung stellt ihnen u.a. Integrations- und Orientierungskurse, Sozialwohnungen und Bildungsangebote bereit. Auch finden regelmäßig Veranstaltungen statt, z.B. im Rahmen des »Eltern-Kinder-Treff« und des »Kultur-Bildungs-Treff«.

Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.

Wer z.B. gemeinschaftliche Wohnprojekte realisieren oder Wohnvorstellungen umsetzen möchte, ist bei diesem Forum richtig. Der Verein stellt mithilfe des Forums die Möglichkeit zur Verfügung sich mit anderen zu vernetzen, auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Menschen sollen dazu motiviert werden neue Wohn- und Lebensformen zu finden.

Sozialpädagogischer Verein zur familienergänzenden Erziehung e.V.

Krabbelstuben, Kinder- und Schülerläden gehören zu den Projekten des sozialpädagogischen Vereins, welcher 1979 von einer Elterngruppe gegründet wurde. Studierende und berufstätige Eltern werden dabei unterstützt ihre Kinder zu betreuen. Mittlerweile gibt es 82 Einrichtungen.

attac

Das Attac-Netzwerk, eine globale Bewegung mit 90.000 Mitgliedern in 50 Ländern, steht für eine ökologische, solidarische und friedliche Weltwirtschaftsordnung. Die Organisation setzt sich u.a. für eine eine gerechte Verteilung des weltweiten Reichtums und für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen ein.

World Vision Deutschland

Das Kinderhilfswerk World Vision führt seit über 60 Jahren Projekte in Asien, Lateinamerika und Afrika für Kinder in Armut durch. Die Arbeitsschwerpunkte umfassen Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Humanitäre Hilfe und Politische Arbeit. Die Kinder werden in den Bereichen Bildung, Ernährung und der medizinischen Versorgung unterstützt.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Die internationale katholische Hilfsorganisation, einer der großen caritativen Dienstleister in Deutschland, ist bekannt für ihr Engagement im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst, in der Erste-Hilfe-Ausbildung und in den ehrenamtlichen Sozialdiensten. Menschen in Notlagen, sowohl in Deutschland als auch weltweit, finden hier Unterstützung.

Dir fallen noch mehr NGOs oder nachhaltige Organisationen ein, die unbedingt in die Liste gehören? Dann schreib’ uns einfach eine Mail an: team@nachhaltigejobs.de


Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:


Magazin

Berufseinstieg

Jobs bei Stiftungen in München

24. April 2019

Sinnvoll arbeiten

Jobs bei Stiftungen in Hamburg

3. April 2019


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

24. April 2019
Referent*in Fundraising
Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe | Gütersloh
23. April 2019
Feature
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)
Regierungspräsidium Tübingen | Münsingen
18. April 2019
Fundraiser*in (div/f/m)
Berghof Foundation Operations GmbH | Berlin
17. April 2019
Deputy Finance Controller (m/w/*) beim IRC (International Rescue Committee) in Bonn
International Rescue Committee IRC | Bonn
17. April 2019
Manager/in Social Media und Öffentlichkeit
Projekt mobilsicher.de, iRights e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
16. April 2019
Koordinator*in Multi-Akteurs-Partnerschaft (MAP) Orangensaft (m/w/d)
Christliche Initiative Romero | verhandelbar, z.T. Berlin
Teilzeit möglich
16. April 2019
Leitung Fundraising, in Teilzeit
nyendo. lernen hand in hand gUG | München
15. April 2019
Referent*in Mobilität
ROBIN WOOD e.V. | Hamburg
15. April 2019
Unternehmenskoordinator*in und Ausbildungsbegleitung
JOBLINGE gAG München | München
12. April 2019
Office Management und Administration (m/w/*)
Aktion gegen den Hunger | Berlin
Teilzeit möglich
12. April 2019
Sekretariat (w/m/*) / Assistenz (w/m/*) der Geschäftsführung
AVE Institut für Achtsamkeit, Verbundenheit und Engagement | Berlin
Teilzeit möglich
12. April 2019
Mitarbeiter*in für unser Beratungsteam
PRO ASYL e.V. | Frankfurt am Main
12. April 2019
Feature
Projektmanager Online-Kommunikationskultur (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
12. April 2019
Referenten / Projektsteuerer (m/w/d) Genehmigungen Netzausbau
Amprion GmbH | Dortmund
12. April 2019
Referenten (m/w/d) Naturschutz / Umweltplanung
Amprion GmbH | Dortmund