Newsletter abonnieren
Berufseinstieg

NGO Jobs in Bonn: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

von Charlotte Clarke, 4. April 2019 07:31
Du möchtest in deinem Beruf nicht nur deinen Lebensunterhalt verdienen, sondern dich gleichzeitig für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Gesellschaft einsetzen? Dann könnte ein Job im Non-Profit-Sektor genau das Richtige für dich sein. Gemeinnützige Vereine, Stiftungen und Non-Profit-Organisationen haben ein breites Spektrum an sinnvollen und spannenden Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »NGO Jobs« in Bonn vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.

Unter NGOs, den sogenannten »Non-governmental organisations«, versteht man unabhängige, nichtstaatliche Organisationen, die keine Gewinnziele verfolgen. Diese privaten Organisationen setzen sich für soziale, gesellschaftspolitische oder umweltrelevante Zwecke ein. Zu den Themenfeldern gehören z.B. Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit, humanitäre Hilfe oder Umweltschutz. In Deutschland findet man sie häufig als eingetragene Vereine (e.V.), Stiftungen oder gemeinnützige GmbHs (gGmbH). Zu den Haupteinnahmequellen zählen neben den Mitgliedsbeiträgen vor allem auch Spenden, die Erlöse aus dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen sowie staatliche Zuwendungen. Die Aktivitäten finden meistens in Form von Projekt- oder Kampagnenarbeit statt. Zudem spielt oftmals der aktive Dialog mit politischen Entscheidungsträger*innen eine wichtige Rolle. Da Bonn bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik war, ist hier die Dichte an NGOs verhältnismäßig hoch.

Wer bei einer NGO arbeiten will, sollte sich mit deren Zielen identifizieren können. Nicht nur die Leidenschaft zum Engagement ist dabei gefragt, sondern auch die nötigen fachlichen Qualifikationen. Die Jobmöglichkeiten sind vielfältig: Sprachwissenschaftler*innen werden z.B.für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie redaktionelle Aufgaben gesucht. Genauso gefragt sind aber auch Betriebswirt*innen, die dafür zuständig sind, Geschäftsvorgänge zu verwalten, zu optimieren und zu gestalten. Auch für Informatiker*innen, Ingenieur*innen, Agrarwissenschaftler*innen, Jurist*innen und Menschen mit anderen Qualifikationen bieten sich attraktive Berufsmöglichkeiten.

Wer sich bereits im Studium auf die Tätigkeit in einer NGO fokussieren fokussieren möchte, findet im Nachhaltigen Studienführer zahlreiche passende Studiengänge.

Im Folgenden findest du eine Übersicht potentieller Arbeitgeber im Non-Profit-Bereich in Bonn.

Themenfeld internationale Entwicklungszusammenarbeit


Engagement Global gGmbH

Das gemeinnützige Unternehmen versteht sich das Servicedienstleister für Entwicklungsinitiativen. Bei dieser zentralen Anlaufstelle finden Organisationen und Vereine im Bereich der (nationalen oder internationalen) Entwicklungspolitik Informationen und Beratungsangebote zur Durchführung und Förderung ihrer Projekte. Die Services richten sich ebenfalls an Bürger*innen, Schüler*innen, private Einrichtungen sowie Kommunen.

Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Die GIZ begleitet nationale und internationale Lern- und Veränderungsprojekte, z.B. zu den Handlungsfeldern ländliche Entwicklung, nachhaltige Infrastruktur sowie Staat und Demokratie, aber auch die berufliche Qualifizierung für Migrant*innen. Auftraggebende sind vor allem Entwicklungs-, Bildungsorganisationen und Regierungen.

International Rescue Committee (IRC)

Das International Rescue Committee leistet in über 35 Ländern Hilfe für Geflüchtete, Kriegsopfer und Menschen in Krisenregionen. Der deutsche Zweig des IRC legt seinen Fokus auf die Ermöglichung von Bildung für geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie die Integration in den Arbeitsmarkt, z.B. durch Seminare oder Weiterbildungsangebote.

Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.

Die Sparkassenstiftung ermöglicht Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern durch sog. Mikrokredite Zugang zu Finanzdienstleistungen. Damit soll die wirtschaftliche Wohlstand der Menschen vor Ort sowie die gesamte wirtschaftliche Entwicklung des Landes gefördert werden. Die Stiftung kooperiert dabei mit lokalen Finanzinstituten und unterstützt sie dabei, ihr Geschäftsmodell auf die Bedürfnisse von KMU und einkommensschwachen Kreditnehmer*innen auszurichten.

Welthungerhilfe e.V.

In insgesamt 38 Ländern weltweit kämpft der Verein gegen Mangelernährung und Hunger. Die Arbeit des Vereins umfasst u.a. Nothilfe vor Ort in Krisengebieten, den Einsatz gegen Landraub sowie Projekte, mit denen Kleinbäuer*innen im globalen Süden in ihrer wirtschaftlichen Unabhängigkeit unterstützt werden. Auch in Deutschland sensibilisiert die Welthungerhilfe durch Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen für das Thema Armut.

Themenfeld Umwelt- und Tierschutz

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Der international tätige Verein setzt sich für den Schutz von Haus-, Wild und Nutztieren ein. Das Engagement reicht von Hilfseinsätzen vor Ort, öffentliche Kampagnen, den Betrieb von Tierschutzeinrichtungen (z.B. Tierheimen) sowie die Stärkung von Tierrechten auf der politischen Ebene.

EuroNatur Stiftung

Die EuroNatur Stiftung führt mit ihren Partnerorganisationen europaweit und teils länderübergreifende Naturschutzprojekte durch und macht sich für den Erhalt bedrohter Lebensräume stark. Zu den Projektgebieten gehören z.B. die letzten europäischen Urwälder in Rumänien, der Salzsee »Saline Ulcinj« in Montenegro sowie das »das grüne Band Europas« - ein zusammenhängender Naturkorridor, welcher sich von Skandinavien bis zum schwarzen Meer erstreckt.  

Oroverde

Die Tropenwaldstiftung führt zahlreiche Aktionen zum Schutz bedrohter Regenwälder durch, u.a. in Form von öffentlichen Kampagnen wie dem Bonner »Regenwaldbus«, Bildungsangeboten und einem Informationsportal für Verbraucher*innen. Darüber hinaus ist die Stiftung auch in den Tropen vor Ort aktiv, initiiert wissenschaftliche Studien und tritt mit der Politik in den Dialog.

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Nach dem Motto »Tief verwurzelt. Weit verzweigt.« dreht sich bei dieser Organisation alles um den nachhaltigen Umgang mit Waldgebieten. Die Palette an Projekten ist vielfältig: Angefangen bei Formaten für junge Erwachsene und Summer Schools über Fotowettbewerbe bis hin zum seit 1952 ausgerufenen »Tag des Baumes«, der durch die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald von öffentlichen Aktionen begleitet wird.

Mehr zum Thema Tierschutz findest du auch auf unserer Themenseite »Tierschutz«.

Themenfeld soziales Deutschland

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e.V.

Als Lobbyverband für Senior*innen vertritt die BAGSO gemeinsam mit ihren über 100 zugehörigen Verbänden die Interessen älterer Menschen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene. Zu den thematischen Schwerpunkten zählen u.a. soziale Sicherung, Gesundheit und Pflege, Verbraucherschutz sowie Partizipation und Engagement Darüber hinaus bündelt der Verein Bildungsangebote für ältere Menschen zu aktuellen Themen (z.B. der Digitalisierung) auf der Plattform wissensdurstig.de.

Themenfeld Klima- und Umwelt- & Verkehrspolitik

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Die bpb unterstützt mit ihrem Informationsangebot Bürgerinnen und Bürger dabei, sich mit politischen Themen und Zusammenhängen auseinanderzusetzen. Ziel ist, das demokratische Bewusstsein sowie die politische Handlungsfähigkeit zu stärken. Zu den Themen der umfangreichen Plattform gehören z.B. Deutsche Geschichte, Umwelt, Migration, Wahlen und Gesetzgebung sowie aktuelle internationale Entwicklungen. Darüber hinaus fördert die bpb Bildungsprojekte mit finanziellen Zuschüssen.

EUROSOLAR e.V.

Ziel der Europäischen Vereinigung für Eneuerbare Energien ist der vollständige Ersatz fossiler und nuklearer Energieträger durch erneuerbare Energien. Der Verein betreibt intensive Lobbyarbeit auf EU-Ebene und erarbeitet Handlungsempfehlungen für politische Akteure und Unternehmen. Darüber hinaus organisiert EUROSOLAR zahlreiche Veranstaltungen wie z.B. die »IRES Konferenz« zum Thema Speichertechnologien und vergibt jährlich den »Solarpreis« an fortschrittliche Kommunen, Unternehmen und Organisationen.

Germanwatch e.V.

Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation setzt sich für globale Gerechtigkeit und den Erhalt  der Lebensgrundlagen ein. Themenfelder der durchgeführten Lobby- und Kampagnenarbeit sind u.a. internationale Klimapolitik, Unternehmensverantwortung sowie Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Im Fokus steht dabei der Austausch mit Politik, Öffentlichkeit sowie wissenschaftlichen Akteuren.

Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

Die Stiftung unterstützt die Umsetzung der Agenda 21 der Vereinten Nationen, welche die Ziele einer Nachhaltigen Entwicklung auf nationaler Ebene verankern soll. Dabei werden gemeinnützige Organisationen und Initiativen in NRW durch Projektberatung und -finanzierung gefördert. Die Schwerpunkte liegen dabei u.a. auf Umweltbildung, Ressourcenschonung sowie Fairer Handel.

Verein zur Förderung politischen Handelns e.V.

Ziel des Vereins ist die Befähigung zu aktivem politischen Handeln. Dazu werden im Bereich der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung verschiedene Seminare, Studienreisen und Kompetenztrainings angeboten. Die Formate beschäftigen sich neben aktuellen politischen Entwicklungen mit Themen wie z.B. Europa, Globalisierung und Partizipation.

Themenfeld nachhaltiger Konsum

FEMNET e.V.

Die Frauenrechtsorganisation setzt weltweit sich mit öffentlichen Kampagnen, Bildungsarbeit und einem Solidaritätsfonds für faire Arbeitsbedingungen für Frauen in der Bekleidungsindustrie ein. FEMNET vermittelt dabei zwischen Wirtschaft, Zivilgesellschaft, NGOs und Gewerkschaften, leistet Aufklärungsarbeit in Bildungseinrichtungen und berät öffentliche Verwaltungen bei der Beschaffung fair produzierter Dienstkleidung.

Forest Stewardship Council (FSC) International

Der FSC entwickelt in Kooperation mit verschiedenen Organisationen, wirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren internationale Standards für eine nachhaltige Forstwirtschaft und Papierherstellung. Zudem vergibt der Verein das bekannte FSC-Siegel für Produkte auf Holzbasis (z.B. Papier, Bürobedarf, Möbel), die unter Einhaltung der Standards produziert wurden.

Du kennst einen Verein oder eine Organisation in Bonn, die mit auf die Liste sollte? Dann schreib uns einfach eine kurze E-Mail an team@nachhaltigejobs.de.

Du interessierst dich auch für Jobs bei »grünen« Unternehmen in der freien Wirtschaft und/oder Forschungseinrichtungen? Dann schau doch mal in unseren Übersichtsartikel »Nachhaltig arbeiten in Bonn«! Oder für dich kommt auch Köln als Arbeitsort in Frage? Hier geht es zu den Artikeln »NGO Jobs in Köln« und »Nachhaltig Arbeiten in Köln«.


Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:


Magazin

Persönliche Weiterentwicklung

Personal Branding - So wirst du zur Marke

1. November 2019


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Umwelt- oder Bautechniker (m/w/d)
Regierung von Oberbayern | München, Rosenheim, Ingolstadt, Traunstein
Premium
Fachkraft (m/w/d) für Umwelttechnik / Umweltschutz
Regierung von Oberbayern | Pfaffenhofen an der Ilm bei Ingolstadt
Premium
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Verwaltungsstelle Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Regierung von Oberbayern | Freilassing bei Salzburg
Premium
Agrarwissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt Etablierung von Biosphären-Produkten im Berchtesgadener Land
Regierung von Oberbayern | Freilassing bei Salzburg
5. Dezember 2019
Pädagogische Fachkräfte als Teamleitungen / Betreuer sowie Praktikanten (m/w/d)
Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. | Stockach
3. Dezember 2019
Berater*in für Ernährungssicherung und agrarökologische Landwirtschaft in Afrika (100%)
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. | Berlin
3. Dezember 2019
Sekretariat / Sachbearbeitung / Mitgliederverwaltung
Diagnose-Funk e.V. | 70197 Stuttgart
Teilzeit möglich
29. November 2019
Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) Biodiversitätspolitik
WWF Deutschland | Berlin
Teilzeit möglich
29. November 2019
Forstwissenschaftler*in
Regionalverband Ruhr | Essen
Teilzeit möglich
29. November 2019
Abteilungsleitung Ergebnismanagement und Verfahrenssicherung (100%)
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. | Berlin
29. November 2019
Justiziar*in bei der Verbraucherzentrale Hessen in Frankfurt (a.M.)
Verbraucherzentrale Hessen e.V. | Frankfurt am Main
Teilzeit möglich
28. November 2019
Projektleitung
Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. | Bonn
28. November 2019
Menschenrechtsexpert_in mit Kenntnissen der Amerikas und Advocacy-Erfahrung (m/w/x)
Amnesty International | Berlin
27. November 2019
Corporate Sales Trader - Carbon Markets
Factor Ideas Integral Trading, S.A.U. | Berlin
22. November 2019
Data Scientist (m/w/d) im Bereich Marketing bei SOS-Kinderdorf in München
SOS-Kinderdorf e.V. | München