Newsletter abonnieren

News

Mach mit bei der Aktion der Deutschen Umwelthilfe "Plastikfreie Städte"!

Eingereicht von Charlotte_Clarke | 17. September 2020
Link: https://www.duh.de/plastikfreie-staedte/
Coffee-to-go-Becher, Burgerboxen oder Pizzakartons - mehr als 40 % des Straßenmülls in unseren Städten besteht aus Verpackungen für den kurzen Gebrauch. Die Reinigung und Entsorgung von Einwegverpackungsmüll im öffentlichen Raum kostet die Städte und Gemeinden 720 Millionen Euro jährlich! Das ist ein Viertel der gesamten Kosten für die Stadtreinigung. Aufgrund der Corona-Beschränkungen hat sich die Situation in den letzten Monaten weiter verschärft. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind im Frühjahr dieses Jahres ganze elf Prozent mehr Verpackungsmüll angefallen. Grund dafür ist vor allem der gestiegene To-Go-Konsum von Speisen und Getränken. Die Lösung unseres Abfallproblems liegt auf der Hand: Mehrwegsysteme vermeiden Abfälle, sorgen für weniger Müll im öffentlichen Raum und sind dabei besonders klimafreundlich. Weil die Bundespolitik in Sachen Abfallvermeidung und Mehrwegförderung schläft, möchte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) einen Antrag deine Bürgermeister*in stellen, um Deine Stadt plastikfrei zu machen! Beteilige dich jetzt an der Aktion und trage deine Stadt ins Formular ein! Die Bürgermeister*innen der Städte, die am häufigsten genannt werden, werden im Anschluss von der DUH kontaktiert.

Newsletter abonnieren & keine News verpassen:

Weitere News