Newsletter abonnieren
<a href="http://www.depositphotos.com/portfolio-2117297.html/">Foto: © gpointstudio</a> / <a href="http://www.depositphotos.com/">depositphotos.com</a>
Startups

Grüne Startups & Gründer gesucht: StartGreen Award 2016 startet in Bewerbungsphase

von Regina Rohland, 21. Juni 2016 11:58
Die Initiative "StartGreen" will die grüne Gründerszene in Deutschland stärken und Start-ups, Gründungsförderer und Investoren, die sich mit ihrer Geschäftstätigkeit für Klimaschutz und Nachhaltigkeit einsetzen, besser vernetzen. Der "StartGreen Award" wird dieses Jahr zum zweiten Mal vergeben. Gründer*innen oder Gründungsteams, Unternehmen und Gründungsförderer mit Wohnsitz / Niederlassung in Deutschland können bis 14. August 2016 ihre Bewerbung online einreichen.

Vergeben wird der Preis in vier Kategorien: Gründungskonzepte (noch nicht gegründet), Start-ups (bis 5 Jahre), junge Unternehmen (5-15 Jahre) und Gründungsförderakteure (z. B. Gründungszentren, Kapitalgeber, Förderprogramme, Hochschulen, Medien, Verbände). Die Gewinner der einzelnen Kategorien des StartGreen Awards erhalten insgesamt Geld- und Sachpreise im Wert von 50.000 €.

Gründungs- und Nachhaltigkeitsexperten, der grünen Gründerszene und eine Fachjury entscheiden über die Gewinner des StartGreen Awards 2016. In der Vorrunde werden alle Bewerbungen von drei unabhängigen Experten begutachtet und je Kategorie die fünf besten Teilnehmer ausgewählt. Im Halbfinale werden dann in einer öffentlichen Abstimmung (Public Voting) die drei Finalisten je Kategorie ermittelt, die sich in der Endrunde in einem Pitch der Jury präsentieren.

Grüne Gründer besser vernetzen

Die Preisverleihung findet dann Mitte November im Rahmen der Gründerwoche Deutschland statt. Im Vorfeld der Preisveranstaltung werden alle Teilnehmer zu einer Kontaktveranstaltung ins Bundesumweltministerium nach Berlin eingeladen. Dabei sind auch die verschiedenen Partner des StartGreen-Wettbewerbs und Experten aus der grünen Gründerszene. Mit dem Preis soll nämlich vor allem die Vernetzung grüner Start-ups, Unternehmen, Investoren, Förderinstitutionen und politischer Wegbereiter für eine grüne Wirtschaft gefördert werden.

"StartGreen" ist ein Projekt der Gründerinitiative StartUp4Climate und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Mehr über den StartGreen Award und die Online-Bewerbung hier.


Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:

Magazin


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Nachhaltigkeitsmanager (d/m/w)
Hansestadt Buxtehude | Buxtehude
Premium
Head of Corporate Social Responsibility/CSR (m/w/d)
Berner Group | Köln
Premium
Solution Developer (m/w/d) CSR Corporate Social Responsibility
Viebrock Holding KG | Harsefeld
12. Mai 2021
Finance & Administration Manager
RSB - Roundtable on Sustainable Biomaterials Association | Remote
12. Mai 2021
Vertriebsleitung (m/w/d)
Kornkraft Naturkost GmbH | Großenkneten
12. Mai 2021
Projektmanager*in / Teamleiter*in Klimaschutzprojekte
atmosfair gGmbH | Berlin
12. Mai 2021
Projekt Manager*in Klimaschutz für Unternehmen
atmosfair gGmbH | Berlin
12. Mai 2021
Senior Projektmanager (m/w/d) Onshore Wind
Trianel GmbH | Aachen
11. Mai 2021
Social-Media und PR-Expert:in (m/w/d)
Femtec GmbH | Berlin
Teilzeit möglich
11. Mai 2021
PROGRAMM-MANAGER*IN im Programmbereich CHILDREN Entdecker
Children for a better World e.V. | München
10. Mai 2021
Mitarbeiter*in für Tourismus- und Regionalentwicklung
FUTOUR Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung GmbH | München
10. Mai 2021
Junior-Referent (m/w/d) verkehrspolitische Projekte
Allianz pro Schiene e.V. | Berlin
10. Mai 2021
Geschäftsführer/-in (w/m/d) in Vollzeit
Jane Goodall Institut Deutschland e.V. | München
7. Mai 2021
Fundraiser (m/w/d)
AWO Bezirk Westliches Westfalen e.V. | Dortmund
7. Mai 2021
Biosphärenregionsbetreuer / Ranger (m/w/d)
Regierung von Oberbayern | Freilassing