Newsletter abonnieren

Magazin

Themen

Interview mit sustainabill

Nachhaltige Lieferketten: »Schmutzige Unternehmen werden sich zukünftig nicht mehr verstecken können.«

21. März 2019

Unter welchen Bedingungen wurden eigentlich die Rohstoffe für das Produkt erzeugt, das ich gekauft habe? Diese Frage stellen sich nicht nur Verbraucher*innen - auch für Unternehmen werden detaillierte und verlässliche Informationen dazu immer wichtiger. Das Kölner Startup sustainabill schafft mit seiner innovativen digitalen Plattform mehr Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Produkten und stärkt die Kooperation zwischen Rohstofflieferanten und Herstellern. Erfahrt im Interview mit Gründungsteam-Mitglied Klaus Wiesen mehr über die Mission von sustainabill.

Berufseinstieg

NGO Jobs in Berlin: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

19. März 2019

Du möchtest in deinem Beruf nicht nur deinen Lebensunterhalt verdienen, sondern dich gleichzeitig für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Gesellschaft einsetzen? Dann könnte ein Job im Non-Profit-Sektor genau das Richtige für dich sein. Gemeinnützige Vereine, Stiftungen und Non-Profit-Organisationen haben ein breites Spektrum an sinnvollen und spannenden Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »NGOs Jobs« in Berlin vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.

Berufseinstieg

NGO Jobs in Frankfurt: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

18. März 2019

Du strebst danach, Geld zu verdienen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun z.B. dich nachhaltig zu engagieren? Viele Menschen wünschen sich etwas in der Welt verändern und bewirken zu können, indem sie einen wesentlichen Beitrag für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Welt leisten. Hier haben NGOs viele sinnvolle und spannende Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »grüne Jobs« aus Frankfurt vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.

Berufseinstieg

NGO Jobs in Hamburg: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

16. März 2019

Du strebst danach, Geld zu verdienen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun z.B. dich nachhaltig zu engagieren? Viele Menschen wünschen sich etwas in der Welt verändern und bewirken zu können, indem sie einen wesentlichen Beitrag für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Welt leisten. Hier haben NGOs viele sinnvolle und spannende Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »grüne Jobs« aus Hamburg vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.

Berufseinstieg

NGO Jobs in München: Arbeitgeber, Netzwerke, Jobmöglichkeiten

14. März 2019

Du strebst danach, Geld zu verdienen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun z.B. dich nachhaltig zu engagieren? Viele Menschen wünschen sich etwas in der Welt verändern und bewirken zu können, indem sie einen wesentlichen Beitrag für eine gerechtere, sozialere und nachhaltigere Welt leisten. Hier haben NGOs viele sinnvolle und spannende Jobs zu bieten. In diesem Artikel werden dir verschiedene »grüne Jobs« aus München vorgestellt, die dich inspirieren können, einen sinnhaften Berufsweg einzuschlagen.

Interview mit Tobi Rosswog

Das Konzept »Arbeit« radikal neu denken: »Ich glaube sehr stark an den Wandel, der von unten und im Bewusstsein der Menschen beginnen darf.«

9. März 2019

Der Autor, Aktivist und freie Dozent Tobi Rosswog lebte über 2 Jahre lang nahezu geldfrei und hinterfragt auf radikale Weise das Konzept der Erwerbsarbeit als zentrale Bedingung für soziale Teilhabe und persönliche Identität. Mit seinem ersten Buch »After Work« zeichnet er den Entwurf einer »Post-Work-Gesellschaft«, die nicht mehr Leistungszwang, sondern auf Solidarität und Selbstbestimmung basiert. Erfahrt in diesem Interview, wie dieser Wandel gelingen könnte.

Buchrezension: Tobi Rosswogs »After Work«

Entwurf einer Utopie: Die »Post-Work-Gesellschaft«

7. März 2019

In seinem kürzlich erschienen Buch »After Work« eröffnet der Autor, Aktivist und freie Dozent Tobi Rosswog, der selbst über zwei Jahre lang nahezu geldfrei lebte, alternative Wege zu der modernen Arbeitswelt, die für viele Menschen von einem Mangel an Sinnhaftigkeit und persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten geprägt ist.

Berufseinstieg

Nachhaltig Arbeiten in Bonn

6. März 2019

Du bist in Bonn auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der mit seinem Geschäftskonzept den Wandel zur Nachhaltigkeit voranbringt? Oder Du willst den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und suchst einen geeigneten Coworking Space? Bonn bietet hier besonders vielseitige Möglichkeiten, einen »grünen« Job zu ergattern, die wir Dir hier vorstellen möchten.

Berufseinstieg

Nachhaltig Arbeiten in Berlin

5. März 2019

Du bist in Berlin auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der mit seinem Geschäftskonzept den Wandel zur Nachhaltigkeit voranbringt? Oder Du willst den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und suchst einen geeigneten Coworking Space? Unsere Hauptstadt bietet hier besonders vielseitige Möglichkeiten, einen »grünen« Job zu ergattern, die wir Dir hier vorstellen möchten.

Nachhaltiges Design

Nachhaltiges Design verbindet Kreativität und Umweltschutz

16. Februar 2018

Im Nachhaltigen Design spielen unter anderem der Ressourcenverbrauch und die Produktionsweise eine Rolle. Kreative Köpfe entwickeln innovative Produkte, die auch auf Lösungen für nachhaltige Verfahren in der Wirtschaft hinweisen. Wer selbst die Zukunft mitgestalten möchte, findet hier auch Adressen für einen Studienplatz.

Beruf und Karriere

Effektiver Altruismus: Mit Logik zum ethisch korrekten Beruf?

8. Februar 2018

Stellt ihr euch auf der Suche nach einem Job die Frage: Wie kann meine Arbeit die Welt besser machen? Da die Arbeitsplätze im gemeinnützigen Bereich sehr begehrt sind, bietet der Effektive Altruismus dazu einen etwas anderen Denkansatz. Und hier spielen Geld und die eigenen Fähigkeiten eine große Rolle.

Interview mit READYMADE

Möbel-Sharing: »Uns trieb die Frage um, warum es keine flexible und gemeinschaftliche Lösung für den Umgang mit Möbeln gibt.«

30. Januar 2018

»Teilen statt besitzen« - Das Sharing-Konzept ist mittlerweile weit verbreitet, z.B. vom Carsharing bis hin zur Kleidertauschparty. Doch was ist mit der eigenen Wohnungseinrichtung? Wäre es gerade nicht schön, diese ab und zu mal ohne großen Aufwand wechseln zu können? Schließlich ändert sich der Geschmack ja oft mit der Zeit oder eine neue Lebensphase inkl. Umzug bricht an. Im Interview mit Melusine Reimers, einer der Gründer*innen von READYMADE, erfahrt Ihr, wie das Konzept des Start-ups nicht nur zu mehr Flexibilität, sondern auch zu einem nachhaltigeren Konsum beitragen kann.

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Entscheide selbst: Bauch, Kopf oder Herz?

2. Januar 2018

Gewiss verlangt der Arbeitsmarkt heute einem einiges ab. Und zugleich hat man viele Möglichkeiten, zwischen denen man sich entscheiden muss. Zur Hilfe kommen kann einem da das gute alte Bauchgefühl, das mehr als nur ein Mythos ist. Mit kleinen Übungen kann man lernen, wieder auf seine innere Stimme zu hören und auch Ängste im Zaum zu halten.

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Glück in der Arbeit: Such Dir den Flow

2. Januar 2018

Was gibt es Schöneres, als ganz in seiner Arbeit aufzugehen? Das wünschen wir uns doch alle, jeden Tag mit Motivation zur Arbeit zu gehen, die Konzentration fällt einem leicht und danach gleitet man zufrieden in den Feierabend. In der Psychologie nennt man das völlige Verschmelzen mit einer Tätigkeit Flow. Erlebt man ihn regelmäßig, kann er sogar langfristig glücklich machen.

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Mit Selbstverwirklichung zum Traumjob? Gelingen und Scheitern

2. Januar 2018

Projektmanagement bei einer NGO oder mit einem sozial- und umweltförderlichen Produkt das eigene Geschäft gründen? Für viele ist das der Traum zur Selbstverwirklichung. Damit sind auch die Erwartungen an die Erfüllung bei der Arbeit sehr hoch, der Weg dahin oft steinig. Und was braucht es um zum Ziel zu kommen? Mit einem guten Gefühl und Sicherheit gelangt man Schritt für Schritt zum eigenen "Job mit Sinn".

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Finde den Job mit Sinn: Werde, der Du bist

2. Januar 2018

Stundenlang auf den Bildschirm starren und Stellenanzeige für Stellenanzeige lesen: Kann ich, kann ich nicht, mag ich nicht, will ich unbedingt, ist das zu weit weg? So fängt meistens die Suche nach einem neuen Job an. Wer auf Jobsuche geht, egal aus welchen Gründen, tut gut daran, zuerst sich selbst besser kennenzulernen. Und Zufriedenheit im Leben ist ein rundes Gesamtpaket und hängt nicht allein vom richtigen Job ab. Mit dem Weg der Philosophischen Selbsterkenntnis lernt man, die Welt aktiv zum Positiven zu gestalten.

Achtsamkeit & Selbstverwirklichung

Auf der Suche nach dem Job mit Sinn?

2. Januar 2018

Jede Jobsuche bietet auch die Chance, sich selbst besser kennenzulernen! Hier erwarten euch neue Blickwinkel auf eure Arbeit, wie ihr Zufriedenheit im Job findet, Entscheidungen leichter trefft und Dinge aus eurem Leben für die Jobsuche neu kombinieren könnt. Und was braucht das Glück in der Arbeit?

Berufsorientierung

Wegweiser Freiwilligenarbeit: Im Ausland Orientierung bei der Studien- und Berufswahl finden

22. November 2017

Nach der Schule den Weg in den passenden (nachhaltigen) Beruf zu finden, ist nicht einfach. Ungefähr 14%* der Studienanfänger in Deutschland brechen ihr Studium noch während des ersten Studienjahres ab. Insgesamt lösen knapp ein Viertel aller Auszubildenden ihren Vertrag vor Abschluss der Ausbildung auf** und bis zu 8% der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge entstehen durch Ausbildungswechsel***. Freiwilligenarbeit im Ausland bietet vielfältige Möglichkeiten, die Frage »Was will ich werden?« besser zu beantworten. So lässt sich vermeiden, eine Ausbildung oder ein Studium anzufangen, das nicht optimal zur eigenen Persönlichkeit passt.

Nachhaltigkeit studieren

Nachhaltigkeits-Studium: Lernen für eine bessere Zukunft

3. November 2017

Schulabschluss in der Tasche – und jetzt?! Auch erfolgreichen Bachelorabsolvent*innen stellt sich die Frage: In welche Spezialisierung soll das Masterstudium führen? Die Frage, in welchem Berufsfeld die eigenen Interessen und Fähigkeiten am besten entfaltet werden können, ist gar nicht so einfach. Feststeht, dass immer mehr Studienanfänger*innen Wert darauf legen, ihre zukünftige berufliche Laufbahn mit einer sinnstiftenden Tätigkeit zu bestreiten. Viele wollen einen Beitrag für eine nachhaltigere Gesellschaft zu leisten. Um Dir bei der Orientierung im Hochschul-Dschungel zu helfen, geben wir Dir hier einen Überblick über die vielfältige Studiengangs-Landschaft im Bereich Nachhaltigkeit.

Interview mit Jenna Eatough

Hartz4.org: »Unsere Journalisten fungieren als Fachexperten auf dem Gebiet des Sozialrechts«

30. Oktober 2017

Arbeitslosigkeit ist kein schönes Thema, aber es kann leider jeden treffen. Um sich im Dschungel der Bürokratie zurechtzufinden, bietet die Webseite »Hartz4.org« Antworten auf viele Fragen von Leistungsempfängern und Betroffenen. Oft geht es um die Themen Finanzen, Leistungsbezug und die Jobsuche. Dahinter steht der Verein »Interessensgemeinschaft Sozialrecht e.V.«, gegründet von dem Rechtsjournalisten Marcel Weber im Januar 2017.