Newsletter abonnieren
Corporate Social Responsibility

Wettbewerb für CSR-Preis der Bundesregierung 2016 läuft an

von Regina Rohland, 21. April 2016 13:35
An dem Wettbewerb um den "CSR-Preis der Bundesregierung" können Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen teilnehmen. Auch Betriebe, die gerade erst anfangen, soziale und ökologische Verantwortung zu übernehmen, können sich bewerben. Die Bewerbungsfrist für den CSR-Preis der Bundesregierung läuft bis 15. Juni 2016.

Bei dem Wettbewerb können alle Unternehmen mit Sitz in Deutschland in vier verschiedenen Größenkategorien teilnehmen. Zu den fünf Aktionsfeldern gehören Unternehmensführung, Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen. Verliehen werden auch zwei Sonderpreise an Unternehmen, die sich für verantwortungsvolles Lieferketten-Management und die betriebliche Integration von Flüchtlingen in kleinen und mittelständischen Betrieben engagieren.

Jedes Unternehmen erhält eine individuelle Analyse seiner bisherigen CSR-Aktivitäten und damit hilfreiche Tipps wie diese weiterentwickelt werden können.

Die vier Gewinner des Wettbewerbs werden anhand einer dreistufigen Methodik ausgewählt. Zunächst wird das verantwortungsbewusste Wirtschaften der Unternehmen auf Basis einer Management-Befragung untersucht. In Augenschein genommen werden dabei Richtlinien, Strategien, Strukturen und Ziele der Verantwortlichkeiten, ebenso wie deren Umsetzung und Wirkung. Anhand dieser Befragung erhalten alle Teilnehmer ein unterstützendes Feedback zu ihrem Management im Bereich CSR. Die fünf besten Unternehmen jeder Größenkategorie kommen in die zweite Wettbewerbsrunde. Die Ergebnisse der Management-Befragung werden mit den Aussagen unabhängiger gesellschaftlicher Stakeholder verglichen. Danach wird von der Jury über eine Entscheidung zur Vergabe des CSR-Preises abgestimmt. Im Mittelpunkt der Beurteilung steht dabei das verantwortungsbewusste Gesamthandeln der Unternehmen.

Der CSR-Preis der Bundesregierung wurde 2013 erstmals vergeben. Weitere Informationen und Zugang zum Bewerbungsportal finden Sie hier.


Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:

Labels

CSR

Magazin

Young Generation

Digitale Müdigkeit – Gesund in der digitalen Welt

16. November 2021


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Geschäftsführung (m/w/d) beim Fair-Trade-Pionier El Puente
El Puente GmbH | Nordstemmen
Premium
Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)
Deutsche Leasing | Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
Premium
Assistenz der Geschäftsleitung (Operations, Finanzen, Verwaltung) — Fairtrade Gold
Fairever GmbH — Fairtrade Gold | Leipzig
26. November 2021
HR-Manager*in mit Schwerpunkt (digitales) Change Management
VerbaVoice GmbH | deutschlandweit
25. November 2021
Geschäftsführung
Planerladen gGmbH | Dortmund
25. November 2021
Sachbearbeiter*in Finanzen & Verwaltung (w/m/d)
YEPP EUROPE/INA gGmbH | Berlin
Teilzeit möglich
25. November 2021
Meo Project Manager – Social and Human Rights (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Senior Consultant & Project manager carbon trading and offsetting (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Meo Senior Consultant & Project Manager Sustainability Certification (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Meo Consultant & Project Manager GHG Emissions Calculations under GHG protocol and LCAs (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Consultant & Project manager carbon offsetting (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Regionalmanagement (m/w/d)
Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim | Eberswalde
Teilzeit möglich
25. November 2021
Fundraising Referent*in
Aktion gegen den Hunger | Berlin
25. November 2021
Projektmanager (m/w/d) für nachhaltige Mobilität und Datenmanagement
Stadt Herrenberg | Herrenberg
24. November 2021
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für das Energierechtsteam – Jurist:in, mit 2. Staatsexamen (Vollzeit)
IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. | Berlin